.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

zum lächeln: Störungsstelle Versatel mit VOIP angerufen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von MichaelRedecke, 4 Feb. 2005.

  1. MichaelRedecke

    MichaelRedecke Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    was lustiges:

    heute nacht ging DSL (wieder) einmal nicht, heute morgen ging dafür unser ISDN anschluss (zum soundsovieleten male) nicht.

    In unserer not musste ich die störungstelle mit VOIP anrufen, billiger als vom handy.

    michael
     
  2. voipuser

    voipuser Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hat Versatel keine kostenlose Hotline?
     
  3. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Das habe mich auch als erstes gefragt. Die hat ja sogar die T-Com (oder sind das die Einzigen).

    jo
     
  4. MichaelRedecke

    MichaelRedecke Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    0800 bei denen bei störungen ? nicht dass ich wüsste...wir müssen da immer eine 0461.. nummer in flensburg anrufen. wir wurden 2 mal für je eine knappe woche abgeklemmt in der vergangenheit, jedesmal meinte die telekom sie wäre für uns zuständig und schaltete einen neuen anschluss mit neuer nummer, aber ohne auftrag von uns, wir liessen den techniker nicht aufs grundstück und unterschrieben nix und so gab es ständig chaos. kulanterweise wurde die nummer nach unseren protesten von versatel aber aufs handy umgeleitet. aber wir haben hier oben in NF keine alternative.
    mit t-online gabs auch ärger denn die haben vorher 6 monate dsl abgerechnet ohne dass wir angeschlossen waren. und das geld kam erst sehr spät zurück. im callcenter wurde dann ein beleidigender name unserer kundennummer zugeordnet (will ihn hier lieber nicht nennen), sodaß bei jedem unserer anrufe von uns erstmal eine pause kam und dann ein gekichere. ein netter kerl bei denen hat dann damit schluss gemacht.
    michael
     
  5. stefanka

    stefanka Neuer User

    Registriert seit:
    2 Dez. 2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    diese Seite kennst Du aber schon?
    Dort gibt es einige kostenlose Nummern der Versatel Störungsstelle.
    Ich glaube sogar, dass ich 'mal gehört habe, dass die Störungsstellen kostenlos und rund um die Uhr erreichbar sein müssen.

    Viele Grüße
    Stefan
     
  6. bleiente

    bleiente Neuer User

    Registriert seit:
    13 Mai 2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guckssu hier:

    VERSATEL

    Kostenfreie Störungs-Hotline
    Berlin:0800 70 500 700

    Schleswig-Holstein: 0800 90 90 099

    Nordrhein-Westfalen: 0800 88 88 88 4

    Baden-Württemberg: 0800 823 0 823