Zusätzlicher Festnetzanschluss über FB6690

jue0159

Neuer User
Mitglied seit
22 Dez 2007
Beiträge
193
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Hallo,
ich möchte einen zusätzlichen Festnetzanschluss auch über eine FB6690 laufen lassen, so wie es unter Wissensdokument #134 beschrieben ist. Leider habe ich bisher keine Möglichkeit gefunden.
Ich könnte zwar das Y-Kabel an einer FB7490 anschließen, aber da diese als Mesh-Client definiert ist, kann ich hier die Rufnummer nicht hinzufügen und bei der FB6690 feld der Punkt "Festbetzanschluss".
Hat jemand eine Idee?
Viele Grüße
Jürgen
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
28,027
Punkte für Reaktionen
904
Punkte
113
Das Wissensdokument #134 beschreibt einen ganz anderen Sachverhalt. Eine Fritzbox 6690 ist kein Kabelmodem.
Bei einem Mesh-Client kann man aber trotzdem Rufnummern hinzufügen, wenn im Mesh-Master bei "Telefonie im Mesh nutzen" der Mesh-Client nicht als aktiv eingetragen ist.
 

jue0159

Neuer User
Mitglied seit
22 Dez 2007
Beiträge
193
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Ich vermute, dass Du mit "Eine Fritzbox 6690 ist kein Kabelmodem." dich verschrieben hast.:cool: Die FB6690ist eine Kablebox.
Wenn ich im Mesh-Master die Telefonie wieder für den Client aktiviere, sind alle Einstellungen für das Telefon aus der FB7490 wieder weg. Es werden nur die Daten aus der FB6690 zur Verfügung gestellt. Somit ist das leider keine Lösung.
 
  • Wow
Reaktionen: KunterBunter

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
6,601
Punkte für Reaktionen
1,297
Punkte
113
ich möchte einen zusätzlichen Festnetzanschluss auch über eine FB6690 laufen lassen, so wie es unter Wissensdokument #134 beschrieben ist.
Dieses Wissensdokument bezieht sich jedoch auf eine FRITZ!Box 7490 und nicht auf die 6690. Bei der 6690 bekommt man dagegen folgendes zu sehen für das Dokument #134:
https://avm.de/service/wissensdaten...t-FRITZ-Box-uber-ein-Kabelmodem-telefonieren/

Was ganz einfach daran liegt, dass die 6690 weder einen FXO-Port noch einen externen S0-Bus hat. Einen klassischen Telefon-Festnetzanschluss (POTS oder ISDN bzw. eben auch den FXS-Port eines separaten Kabelmodem den man dann mit dem FXO-Port der Fritzbox verbindet -> Y-Kabel) kannst du daher nur mit deiner 7490 verbinden (oder mit einer anderen Fritzbox welche noch einen FXO und/oder externen S0-Bus hat wie die 7590 oder 7390 oder 7272 usw.). Die Kabelmodelle (bspw. 6360, 6430, 6490, 6590, 6591, 6660 oder 6690) gehören nicht dazu.
 

jue0159

Neuer User
Mitglied seit
22 Dez 2007
Beiträge
193
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Soweit ist schon alles klar.
Meine Hoffnung war, dass ich den Festnetzanschluss der 7490 nutzen kann, obwohl diese als Mesh-Client an der 6690 hängt. Dies scheint aber nicht zu gehen.
Viele Grüße
Jürgen
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
6,601
Punkte für Reaktionen
1,297
Punkte
113
Siehe Beitrag #2.
 

jue0159

Neuer User
Mitglied seit
22 Dez 2007
Beiträge
193
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Sorry, aber diese Lösung verstehe ich leider nicht.
  1. Wenn ich die FB7490 nicht im Mesh für die Telefonie habe, kann ich dort zwar den separate Festanschluss aktivieren, aber den Anschluss über Kabel läuft dann separat über die FB6690
  2. Wenn ich die FB7490 danach wieder als Mesh-Client aktiviere, ist das zuvor definierte Festnetz wieder weg.
Wo ist also hier eine Lösung?

Nochmals zur Erinnerung: Ich habe ein Telefonanschluss über den Kabelanschluss und noch einen zweiten Festnetzanschluss.

Viele Grüße
Jürgen
 

jue0159

Neuer User
Mitglied seit
22 Dez 2007
Beiträge
193
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Und wie kann ich dann mit den Dect-Telefonen über beide Telefonanschlüsse telefonieren?
Die FB6690 kennt ja dann den Festnetzanschluss leider nicht.
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,857
Punkte für Reaktionen
239
Punkte
63
Dann richtet man eben manuell in der 7490 ein LAN/Wlan Telefon ein und registriert sich mit der 6690 dort (neue Internetrufnummer). Geht alles, nur nicht so automatisch wie beim Telefonie-Mesh.
 

jue0159

Neuer User
Mitglied seit
22 Dez 2007
Beiträge
193
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
ok werde ich testen. Danke für den Tip
 

Zurzeit aktive Besucher

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
241,040
Beiträge
2,156,496
Mitglieder
365,292
Neuestes Mitglied
Heee
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.