.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Zwei AVM Fritz Karten in einem Server mit Asterisk

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN Allgemein" wurde erstellt von sanderjongkind, 7 Jan. 2005.

  1. sanderjongkind

    sanderjongkind Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe das folgende Problem:

    Wie kann ich zwei Fritz Karten gebrauchen im Asterisk? Wie muss meine capi.conf aussehen?

    msn=50
    incomingmsn=*
    controller=2
    softdtmf=1
    accountcode=
    context=demo
    ;echosquelch=1
    ;echocancel=yes
    ;echotail=64
    devices=2

    Hab ich mal zugefügt, aber wenn ich dan zum beispiel mijn Handy anrufe friert Asterisk!

    Sander Jongkind
     
  2. sanderjongkind

    sanderjongkind Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat niemand dass so am laufen?
     
  3. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das liegt daran, dass bereits der AVM-CAPI-Treiber das nicht unterstuetzt, wenn Du zwei passive Fritz-Karten hast. Da musst Du den Treiber "modifizieren", damit er mit mehreren Karten zusammenarbeitet.

    Irgendwo im Netz sollte es dazu die notwendigen Patches und Anleitungen geben.
    http://www.quiss.org/caiviar/Two-Fritzcards-HOWTO
    http://www.google.com/search?q=f2pci&sourceid=opera&num=0&ie=utf-8&oe=utf-8

    Ohne jegliche Gewaehr und Garantie, dass es funktioniert! :)
     
  4. sanderjongkind

    sanderjongkind Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Rajo,

    dabnke für die Antwort. Den Treiber-hack scheint aber nicht zu funktionieren. Den habe ich hier liegen. Probier es erst ohne hack zu machen. Ist also nicht möglich wenn man zwei passive Karten hat. Dann den Treiber-hack versuchen...........vielen dank!
     
  5. frank_ipm

    frank_ipm Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Betrifft diese Einschränkung, dass nur eine passive Karte im System möglich ist, nur ein System mit Capi? Kann ich bei der Verwendung des HiSax-Treibers zwei oder mehrere Karten einbinden?

    Bei aktiven Karten sollte das Problem aber nicht auftreten?

    Vielen Dank für eure Hinweise.

    Frank
     
  6. saluton

    saluton Neuer User

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hisax unterstuetzt zwei passive ISDN-Karten

    Moin!

    > Kann ich bei der Verwendung des HiSax-Treibers zwei oder
    > mehrere Karten einbinden?

    Mein Rechner zuhause hat zwei passive ISDN (ganz alte
    von Creatix oder so ähnlich) und das funktionert...

    Kai
     
  7. luedi

    luedi Neuer User

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    halloele.

    hat das mit den zwei fritzcards jetzt schon mal einer geschafft oder ist das auch mit dieser anleitung nicht moeglich?
    habe nur input/output errors fuer die zweite karte:(

    fuer nen tipp waer ich dankbar.

    danke und gruss

    marcel
     
  8. W48

    W48 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Feb. 2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auch wenn das eine feige Lösung ist:

    Du solltest auf eBay für unter 10 euro incl. Versand gebraucht eine HFC-Karte kaufen können.

    Wenn Du dann auch noch einen von den Fritzen versteigerst, hast Du ein Geschäft gemacht und keine Probleme mehr...
     
  9. luedi

    luedi Neuer User

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi

    na ob nun feige oder nicht, hauptsache es funktioniert:)

    habe allerdings das problem das es bei meiner hfc karte immer zu buffer overruns kommt und ich das mit einer zweiten fritz karte umgehen wollte....
    kann mir also garnicht vorstellen wie das dann erst mit zwei hfc karten sein soll.
    vielleicht hat dafuer ja einer nen tipp:)

    danke und gruesse

    marcel
     
  10. lo4dro

    lo4dro Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wenn ich mich richtig erinner liegt die beschränkung auf eine fritz karte am capi treiber.
    Ob man mehrere fritz-isdn karten einbauen kann in Verbindung mit den hisax muss man testen