.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Zwei Router in Reihe 2 VoIP Anbieter?

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von candyman2903, 17 Feb. 2009.

  1. candyman2903

    candyman2903 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hab hier ein kleines Problem und zwar bin ich Arcor Kunde und habe eine EasyBox 601 WLAN die funktioniert soweit auch. Nun hab ich noch 4 Rufnummer bei Sipgate die ich verwenden möchte zumindest soll wenigstens 1 davon an ein Telefon enden. An der EasyBox hängen bis Dato 2 Telefone dran die beide über eine nummer laufen. Da man aus der EasyBox leider die VoIP Daten nicht ändern kann dachte ich mir klemmste dein alten Router zwischen das ist ein Speedport W500V wo dann das dritte Telefon dran soll mein Problem wie löse ich dieses Problem bzw. Hat einer ein ungefähres Schema wie ich das machen könnte? Ich hab mir überlegt obweder den Speedport als Reapter nutzen oder was besser wäre das übern LAN kabel zu machen meine frage wo müsste ich was einstellen? Vieleicht hat auch jemand die selbe oder ähnliche Konstalation und kann mir mehr dazu sagen. Übern Modem Anschluss von Speedport wird das bestimmt nicht gehen. Wäre für jede Hilfe dankbar.

    P.S: Sorry falls ich in Falschen Forum bin hab nix passeneres gefunden.

    MfG candyman2903