Zwei SIP-Telefone mit gleicher ID

schern

Neuer User
Mitglied seit
10 Jul 2004
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich würde gerne zwei SIP-Telefone mit der gleichen User-ID bei Asterisk anmelden. Das geht derzeit nicht. Sobald sich das zweite Telefon anmeldet fliegt das erste wieder raus.
Klar, ich könnte das Ganze über eine Rufgruppe realisieren, nur leider kann ich dann nicht sehen welche Nummer angerufen wurde.
Die Sekretärin soll z.B. sehen das "98" oder "97" angerufen werden und die Möglichkeit haben diese Anrufe entgegen zu nehmen. Wenn "99" angerufen wird sollen alle Telefone Klingeln und jeder soll sehen das "99" angerufen wurde.
Die snom-Telefone haben dafür beleuchtetet Tasten die man mit den entsprechenden Nummern belegen kann. Nur kann sich nicht mehr als ein Telefon mit Nummer "99" registrieren.

Wie löse ich das am besten?

Viele Grüße
Bastian
 
Manipuliere doch einfach die CallerID und schreib da rein, wer auf welcher Nummer angerufen wird. Dann kannst Du es auf dem Display sehen.
 
Das wäre schon mal eine Teillösung.

Das Problem mit den Leitungs-Tasten wird dadurch aber nicht gelöst.
 
So gebnau verstehe ich das mit den Leitungstasten noch nicht:
Leuchtet eine bestimmte Taste, wenn über einen bestimmten Account angerufen wird? Dann richte doch für das Telefon einfach mehrere Accounts ein! Dann leuchten auch verschiedene Tasten, da ja über verschiedene Accountr reingerufe wird.
 
Hupe schrieb:
So gebnau verstehe ich das mit den Leitungstasten noch nicht:
Leuchtet eine bestimmte Taste, wenn über einen bestimmten Account angerufen wird?
Ja, genau.

Hupe schrieb:
Dann richte doch für das Telefon einfach mehrere Accounts ein! Dann leuchten auch verschiedene Tasten, da ja über verschiedene Accountr reingerufe wird.
Dann müsste ich ja für jedes Telefon zwei Accounts einrichten. Oder?
 
Jo, einer der bei "97" und einer der bei "99" gerufen wird, bzw "98" & "99".
Wenn die Tasten dest an die Accounts gebunden ist, dann hast Du ja sowieso keine andere Wahl.
 
Gibt es dann auch einen Möglichkeit den Anruf eines anderen Telefones zu übernehmen.
Z.B.: 96 wird angerufen, das sieht 97 und übernimmt den Anruf.

Geht so etwas?
 
Wir sprechen hier davon, einen Anruf heranzuhohlen, oder? Ich will nicht ausschließen, daß soetwas möglich ist. Mir ist soeine Funktion allerdings nicht bekannt.
 

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
245,006
Beiträge
2,222,660
Mitglieder
371,782
Neuestes Mitglied
Linope
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.