.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Zwei Sipgate Accounts - VoIP Telephon Unterstützung?

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von beowulf, 10 Sep. 2004.

  1. beowulf

    beowulf Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Singapore & Vienna
    Hi,

    Verwende das Grandtstream BT101 und ich würde mir gerne einen zweiten Account bei Spigate bestellen.

    Welches VoIP Telephon unterstützt die Verwaltung von zwei SIP Accounts?

    Nikolaus
     
  2. dg7lbb

    dg7lbb Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juni 2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mir fällt da der ATA SPA-2000 von SIPURA ein.
    www.fones.de
     
  3. hawel

    hawel Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nachdem Du aus Wien kommst, kannst Du den SPA2000 auch am Zentralen Informatikdienst der Universität Wien kaufen, so wie ich.
    Man muss dafür dort nicht arbeiten oder studieren.

    Info bei

    http://www.at43.at
     
  4. Carsten23

    Carsten23 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das giptel g200 soll auch mehrere accounts verwalten können. derzeit aber nur von einem anbieter. also 2mal sipgate sollte kein problem sein.
    da gibts schon einen thread hier im forum über das g200
     
  5. klaymen

    klaymen Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn Du ein Linux System ständig am Laufen hast (alter PC reicht, bei mir ists ein PentiumPro mit 233MHz), kannst Du darauf die Opensource Software Asterisk installieren und so Dein bestehendes BT101 um ein Multi-Account-setup und sogar Voice Mailbox erweitern. Ist sehr flexibel!
     
  6. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Aber kostspielig weil extrem stromverbrauchend.