.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Zwei unterschiedliche Call-Through Nummern konfigurieren?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von c_schmidt, 26 Juli 2005.

  1. c_schmidt

    c_schmidt Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Hallo,

    ich habe derzeit die wirklich nette Funktion des Call-Through auf meiner 7050 konfiguriert und nutze dies auch sehr intensiv, um vom Handy günstig internationale Ziele anzurufen.

    Leider sind nicht alle internationalen Ziele besonders günstig über den eingestellten VoIP-Provider zu erreichen und die Wahlregeln greifen scheinbar bei Call-Through nicht. Auch die Auswahl über *XXX# habe ich probiert - ohne Erfolg.

    Nun würde ich gerne eine zweite Call-Through Nummer einrichten, um für bestimmte Ziele einen anderen VoIP-Provider mit günstigeren Tarifen zu nutzen - gibt es da irgendeinen Weg oder muss ich bei AVM anfragen, ob die das vielleicht als zusätzliches Feature bei einem zukünftigen FW-Update einbauen?

    Chris
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Das ist sehr seltsam! :gruebel:

    Bei mir funktionieren die Wahlregeln bei Call Through einwandfrei!
    So, wie es auch im Hilfe-Text der FBF steht!

    Du benutzt aber schon eine PIN, oder?
    Und du wählst nach der PIN auch erst die "0" für Amt!?
     
  3. c_schmidt

    c_schmidt Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Ja - ich habe eine PIN konfiguiert und auch eingegeben - normalerweise verwende ich nach der PIN ein Kurzwahlziel - also **701# - habe dann mal eine vollständige Rufnummer mit internationaler Vorwahl (habe eine Wahlregel für 0049 auf Voipbuster) - also 0049... probiert - da hat die Wahlregel nicht gegriffen - hätte ich eine zusätzliche 0, also 00049 probieren sollen?

    Chris
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Genau so ist es! ;)

    So steht es aber auch in der entsprechenden Online-Hilfe in der FBF! :?
     
  5. c_schmidt

    c_schmidt Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Ahhh - scheinbar bin ich wirklich zu blöd die Anleitung zu lesen und zu verstehen.

    Vielen Dank, dass Ihr hier auch DAUs behilflich seid... :doof:

    Chris
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Keine Bange!
    Da bist/warst du hier nicht der einzige! ;)