.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Zweiter Router

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von storoli, 18 Mai 2005.

  1. storoli

    storoli Neuer User

    Registriert seit:
    19 Apr. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bin wirklich etwas verzweifelt:
    Frage: Router mit Printserver (level one, IP 192.168.123.254) hinter der FonBox (an DSL) (für router zugwewiesene IP 192.168.178.25 mit DHCP).

    Router (Internet) funktioniert, auch der Drucker wenn ich direkt dort daran (notebook) hänge. Von da aus ist auch die FonBox ansprechbar.

    Umgekehrt kann ich nicht wie eingeplant mit WLAN von der FonBox auf den Router und Drucker zugreifen.

    Habe verschiedenes probiert (IP routing, virtueller server), aber nichts führt zum Ziel. Wie muss ich die zwei router konfigurieren
     
  2. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    HI,

    gibst du denn dann zur Kommunikation die IP 192.168.178.25 oder immer noch 192.168.123.254? die 192.168.178.25 ist dann die richtige IP, wenn du von der FritzBox (oder von den an der FritzBox angeschlossenen PCs) aus auf den LevelOne zugreifen willst.
    Weiterhin kommt eine Firewall im LevelOne in Frage. Deaktiviere diese erst einmal. Wenn es dann läuft hast du den übertäter gefunden und kannst die Firewall richtig einstellen.

    Als weitere Lösung könntest du das LAN-Kabel, dass aus der FritzBox kommt, direkt in den HUB (Switch) des LevelOne-Routers anstecken (also nicht in den WAN/DSL-Anschluss des LevelOne). Dann vergibst du noch eine feste IP (192.168.178.2) an den LevelOne.

    Vielleicht helfen diese Informationen erst einmal weiter.

    Gruß, Robert
     
  3. storoli

    storoli Neuer User

    Registriert seit:
    19 Apr. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke robot, mit hilfe der weiteren Lösung kann ich nun über wlan (fonbox) drucken und http nutzen.

    Problem: Da vorher an der lan schnittstelle weitere pc's angeschlossen waren, hängen die jetzt am LevelOne (feste IP 192.168.178.5). Nun kann ich von da aus die fonbox sehen und konfigurieren, aber internet geht nicht.
    Im LevelOne ist keine firewall aktiv. ip einstellungen sind wie folgt:

    WAN Status

    IP Address 192.168.178.1 Static IP
    Subnet Mask 255.255.255.0
    Gateway 192.168.178.1
    Domain Name Server 192.168.178.1

    DHCP des LevelOne ist deaktiviert, in der fonbox wird folgendes angezeigt:

    My Host 192.168.178.25 00:11:6B:22:41:9D
    noname 192.168.178.106 00:0D:93:4E:89:10

    wobei my host offenbar der LevelOne ist, noname ein angeschlossener Laptop.
    Im LevelOne sind folgendes clients verzeichnet:

    IP Address Host Name MAC Address
    192.168.178.106 @IP106 00-0D-93-4E-89-10
    192.168.178.195 @IP195 00-11-24-2C-19-F4

    und während ich das schreibe löst sich das problem mit einem crossover kabel zwischen router und fonbox.......... vielen dank, bin froh