.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Zwiebelfisch (spiegel.de): E-Mail for you

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Christoph, 25 März 2005.

  1. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    E-Mail for you

    Das wird viele überraschen: Die Annahme, dass Rechtschreibung beim E-Mail-Schreiben keine Rolle spiele, ist falsch! Und Smileys ersetzen keine Interpunktion. Wie viel "Re: AW: Re: AW: Hi!" verträgt ein Mensch am Tag? Was gehört in die Betreffzeile? Und wofür steht eigentlich LOL? Ein paar Gedanken über Form und Inhalt von E-Mails.

    Es besteht kein Zweifel: E-Mail hat unser Leben verändert. Als die Post noch ausschließlich auf dem Landwege verschickt wurde, bekam man frühestens nach zwei Tagen eine Antwort. Dank E-Mail ist heute die Antwort oft schon nach wenigen Minuten da. Ob vom Kollegen, der nur ein paar Zimmer weiter sitzt, oder vom Freund aus der Schweiz - die Entfernung spielt keine Rolle mehr. E-Mail ist zu einer Form der schriftlichen Kommunikation geworden, die aus dem Alltag, insbesondere dem Büro-Alltag, nicht mehr wegzudenken ist und die die klassische Form des Briefschreibens in weiten Teilen abgelöst hat.

    Quelle und ganzer Artikel: spiegel.de

    Sehr interessanter Artikel und wie immer sehr unterhaltsam und amüsant geschrieben. Unbedingt mal komplett lesen.

    Es geht zwar um E-Mails, aber vieles davon lässt sich auch auf das Posten hier übertragen, vor allem die Betreffzeile. ;-)
     
  2. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hat sich gelohnt, den Artikel zu lesen!
    Sehr gut und lustig geschrieben.