.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Zywall 2

Dieses Thema im Forum "Andere Router" wurde erstellt von m@nu, 7 März 2005.

  1. m@nu

    m@nu Neuer User

    Registriert seit:
    7 März 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich nutze für den DSL-Zugang einen Zywall 2, der bisher bestens funktioniert.

    Leider blockiert der Zywall die Ports, die von/für VoIP benötigt werden.
    Selbst bei komplett deaktivierten Firewall bleiben die Ports gesperrt.
    Stecke ich den Rechner hingegen an ein altes DSL-Modem an, funktioniert alles.
    SOS - wer kann mir hier einen Tipp geben?

    Schon jetzt vielen Dank für jeden Beitrag.

    Gruß Manu
     
  2. jakos

    jakos Neuer User

    Registriert seit:
    24 März 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zywall 2 & Sipura SPA 3000

    Hallo Manu,

    es geht! Nach mehrtätiger Recherche gelingen Telefonate über Sipura nach draußen. Auch kommt der Antwortton zurück, nachdem im Router folgende Änderungen eingetragen werden:
    1) SUA/ NAT: SUA-Server Ports jeweils freigeben(5060 bis 5060, 16384 bis 16482, 3478 bis 3479 und Port 80, Server jeweils die IP des Sipuras) & Haken bei "Active"-Apply.
    2) Firewall/ Summary "Paket Direction" "Wan to Lan" einige Regeln einfügen.
    "Forward" erlauben bei
    TCP Port 80 für Source & Destination adress "any"
    UDP 5060
    UDP 16384 - 16484. Für die letzten beiden musst Du eigene Regeln erstellen.
    Haken weg an allen Wochentagen unter " Block Services according to this schedule / Day to Block"

    siehe auch
    http://www.florianmessner.com/support/themen/voip/firewall-nat-wlan/voip-nat-1.htm

    http://www.firewallrouter.de/Anleit...L_10W/ZyWALL_10W_DMZ/body_zywall_10w_dmz.html

    Für Ergänzungen bin ich dankbar
    Viel Glück
    Jakos