.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Zyxel 2302 VOIP-Gateway mit statischen IP's konfigurieren?

Dieses Thema im Forum "ZyXEL" wurde erstellt von THZ, 6 Okt. 2005.

  1. THZ

    THZ Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe den Linksys WAG54G Wireless-ADSL-Gateway, also ADSL-Router mit WLAN. Meine 3 Rechner waren bisher an dieses Teil angeschlossen, DHCP deaktiviert und statische IPs zugeteilt. Jetzt habe ich neu den Zyxel ATA-Adapter 2303 drangehänt. Nun klappt das mit den fixen IPs nicht mehr, nur mit dynamischer IP geht es wieder.
    Was muss ich beim Zyxel ändern, damit das geht?
    -Linksys: IP=192.168.1.1, Standardgateway=192.168.1.254
    -Zyxel: IP=192.168.100.1, Gateway=192.168.100.33

    Zuerst habe ich das Linksys-Teil auf 192.168.100.2 umgestellt.
    In meiner TCP/IP-Verbindung habe ich das eingestellt:
    IP=192.168.100.70 (direkt angesclossener Rechner)
    Standardgateway=192.168.100.2

    Wennich das so mache, geht gar nichts mehr. Ich kann auch nicht auf das Zyxel und auf den Linksys zugreifen. Was muss ich da tun?
     
  2. Mr.Sailer

    Mr.Sailer Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Ennetbürgen
    Ich habe etwas das gleiche Problem. Hast du schon eine Lösung gefunden?

    MfG
    Mr. Sailer
     
  3. THZ

    THZ Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, ich hab es geschafft: den LAN-Port des Zyxel 2302 mit dem LAN-1-Port des Routers verbinden. Den WAN-Port freilassen! Das ist alles.
     
  4. Mr.Sailer

    Mr.Sailer Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Ennetbürgen
    ok, danke, werde es zu hause versuchen.

    Grüsse nach Basel aus der Zentralschweiz;)
    Mr. Sailer
     
  5. THZ

    THZ Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bist du in dem fall auch bei Sunrise? ...:)
     
  6. Mr.Sailer

    Mr.Sailer Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Ennetbürgen
    Ja, leider funktioniert es bei mir noch nicht, Wenn ich den dienst registrieren will wird abgebrochen.

    Hast du am Linksys noch was eingestellt? Kannst du mir genau sagen was du am zyxel eingestellt hast?

    Hast du im Menu punkt wan auch was eingestellt? Und was hast du im Menupunkt LAN eingestellt?

    Vielen Dank für deine Hilfe.

    MfG
    Mr. Sailer
     
  7. THZ

    THZ Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich kann dir erst heute abend genauer Bescheid geben, da ich im Moment nicht vor dem PC sitze. Aber wie ich mich erinnern kann, vorerst mal das:
    -Netzwerkeigenschaften TCP/IP: IP-Adresse 192.168.1.30 (Beispiel), subnetz 255 etc., Standardgateway 192.168.1.1 und DNS-Server 168.95.1.1.
    -Linksys-Einstellungen: DHCP Disabled
     
  8. Mr.Sailer

    Mr.Sailer Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Ennetbürgen
    ok.

    Ich habe dem Zyxel unter wan 192.168.1.2 gateway: 192.168.1.1 (Ist die IP des Linksys) und Sub net 255.255.255.0

    Unter LAN kann ich einfach kein Gateway einstellen. Wenn ich ja den WAN Port am Zyxel auslasse ist es doch sinnlose eine WAN einstellung zu machen oder?

    Der Lynksys hat bei mir die IP 192.168.1.1

    MfG
    Mr. Sailer
     
  9. THZ

    THZ Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok, ich muss das heute abend bei mir anschauen und schreib dir dann genau, wie ich es eingestellt habe.
     
  10. Mr.Sailer

    Mr.Sailer Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Ennetbürgen
    Ok, vielen dank. Vieleicht auch noch welche Firmware du auf dem Router hast und ob du irgendwie Portfowarding gemacht hast, Am Router habe ich nämlich sonst noch gar nichts eingestellt;)

    Schon mal vielen Dank für deine Mühe.

    MfG
    Mr. Sailer
     
  11. THZ

    THZ Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also, du hast auch den WAG54G? Da gibts bis jetzt noch keine neuere Firmware, als die, die schon drauf war (ich glaub 1.00.17). Portforwarding habe ich diverse drauf, kommt drauf an was du machen willst und wieviele PCs du im Netzwerk hast.
     
  12. Mr.Sailer

    Mr.Sailer Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Ennetbürgen
    Ne den WRT54G. habe gerade gesehen das du ein anderer hast. Ich meine Portforwarding für Voip. Ich habe irgendwie gelesen das die Standart Firmware nicht kompatibel ist, werde wohl mal die Firmware updaten.

    MfG
    Mr. Sailer
     
  13. THZ

    THZ Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also: ich hab jetzt nachgeschaut: es gibt gar nicht viel einzustellen. Den Zyxel 2302 an den Router an einen freien LAN-Port hängen, dann kannst du den Zyxel über die IP-Adresse des Routers erreichen. Der Standardgateway der Netzwerkverbindung des Computers muss die IP-Adresse des Routers sein, bei mir 192.168-1.1. Und wichtig: die IP-Adresse des Routers hab ich geändert auf 192.168.1.1, dann ging's bei mir.
     
  14. Mr.Sailer

    Mr.Sailer Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Ennetbürgen
    Und am Zyxel hast du keine einstellungen gemacht? IP etc.? Und hast den LAN oder den WAN Port des Zyxel benutzt?

    Das heisst du gibst 192.168.1.1 und erreichst den Zyxel? Wie soll das den gehen? Und meinst du wenn du dich auf dem Router einloggst?

    Vielen Dank für deine Hilfe und deine Geduld für meine Anfängerfragen:9

    MfG
    Mr. Sailer
     
  15. THZ

    THZ Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Den WAN Port des Zyxel mit dem LAN Port des Linksys verbinden. Den LAN Port des Zyxel freilassen. Dem Linksys die IP-Adresse 192.168.1.1 vergeben, womit dann der Zyxel nicht mehr direkt erreichbar ist. Deshalb den Zyxel vor allem andern genau wie in der Bedienungsanleitung beschrieben installieren und verbinden und das Setup einrichten. Danach dann so verbinden, wie ich es angegeben habe.