.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ZyXEL P5000W – IP Telefonie goes Multimedia

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Redaktion, 11 März 2005.

  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ZyXEL P5000W – IP Telefonie goes Multimedia
    CeBIT, Hannover, 10. März 2005 – Auf der CeBIT 2005 präsentiert ZyXEL an ihrem Stand C05 in Halle 15 eine Innovation im Bereich IP-Telefonie

    Das P5000W ist das erste IP-Videofon mit Touchscreen und einem derart breit gefächerten Funktionsumfang. Mit diesem neuen Endgerät bieten sich den IP-Providern völlig neue Möglichkeiten, ihren Kunden individuelle Services zu offerieren. Das P5000W als Multimediaplattform kann auf die speziellen Bedürfnisse eines IP-Telefonie-Providers zugeschnitten werden. Diese qualitativ hochwertige Verbindung von Video/Voice Kommunikation ermöglicht dem Provider, sich vom breiten Feld der Mitbewerber deutlich abzusetzen.

    Der große 5 Zoll LCD-Touchscreen des P5000W zeigt ein kristallklares Bild und bildet mit der höchst leistungsfähigen Hardware-Plattform eine Einheit zur optimalen und flüssigen Darstellung diverser Multimedia-Inhalte. Ob Online-Shopping, Wettervorhersagen, Börsen News, Musikübertragungen oder Werbespots, all das kann dem Kunden auf dem Touch-Screen des P5000W anschaulich präsentiert werden. Neben diesen für IP-Provider interessanten Möglichkeiten zur Kundengewinnung und –bindung bietet das P5000W für den Endkunden Bürofunktionen, wie ein ausführliches Adressbuch oder einen Kalender an.

    Bild- und Tonaufzeichnungen erfolgen über die eingebaute CMOS Kamera und das Mikrofon des P5000W. Der User kann über ein eigenes Bluetooth Headset oder über das abnehmbare Bluetooth Mobilteil des Videofons von überall im Haus aus telefonieren. Mit dem Mobilteil können die Funktionen der Basisstation per Infrarot auch aus dem Sessel heraus bequem fernbedient werden. In edlem Metallic-Look als Tischgerät oder an die Wand gehängt, bildet das P5000W einen stylishen Hingucker in nahezu jedem Interieur. Da das P5000W von ZyXEL den SIP Standard (RFC 3261) unterstützt, kann es in eine existierende SIP-Infrastruktur problemlos integriert werden. Die Interoperabilität mit anderen SIP-Geräten ist damit gesichert.

    QUELLE: PRESSEMELDUNG
     
  2. Tobias Claren

    Tobias Claren Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2004
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Was soll es kosten ;-] ?

    Endlich ein Zukunftssicheres Videotelefon.....
    eine entsprechende Software für den PC wäre auch nicht schlecht.
    Ich hätte noch einen 17"-Touchscreen. Da ließe sich mit einem älteren PC was bauen/installieren. Fehlt noch ein allgemeiner Bluetooth-Hörer für den PC. Aber evtl. wäre dafür doch DECT wegen der Reichweite besser.
    Aber auch WLAN wäre eine Möglichkeit. Obwohl man dann technisch ja schon beim auch nicht gerade billigen WLAN-Zyxel-VoIP-Telefon ist.....
     
  3. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Sieht ja etwas merkwürdig aus, das Teil!
     

    Anhänge:

  4. Akio

    Akio Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2004
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wenn es das ist, wird es glaube ich in dem 3sat Neues Spezial Kommunikation Cebit 2005 auch gezeigt! Sendung ist unter www.3sat.de/neues zu sehen.

    Viele Grüße
    Akio
     
  5. Deaftec

    Deaftec Neuer User

    Registriert seit:
    6 Feb. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Diese Modell ZyXEL 5000 ist bis heute im Fewbruar 2006 nichts auf Markt bislang gekommen. Ist diese Projekt gestorben?