.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Zyxel Prestige 2002L AOL bricht GMX nach 3 min ab

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von Micha_G, 30 Juni 2005.

  1. Micha_G

    Micha_G Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    0711
    Hallo,
    Wie oben beschrieben, habe ich mir von AOL den Zyxel Prestige 2002L schicken lassen. Grundsätzlich funktioniert alles, AOL und GMX sind eingerichtet und funktionieren auch. Blöderweise bricht aber nur bei GMX zuverlässig nach 3 min das Gespräch ab, es kommt dann auf beiden Seiten ein Besetztzeichen.

    Unterschiede zwischen beiden: Wenn ich über GMX telefoniere, bekomme ich immer einen "Error, Call fail: RTP connect fail" und 3 min. später bricht das Gespräch ab. Diese Meldung kommt bei AOL nicht.

    Die derzeitigen Einstellungen in VoIP bei GMX:

    SIP Einstellungen
    SIP Nummer 49711******
    Lokaler SIP Anschluss 5060
    SIP Server Adresse sip-gmx.net
    SIP Server Anschluss 5060
    Registrierungsserver Adresse sip-gmx.net
    Registrierungsserver Anschluss 5060
    SIP Domain sip-gmx.net

    Die derzeitigen erweiterten Einstellungen in VoIP:

    SIP Server Einstellungen
    URL Typ SIP
    Expiration Duration 180
    Register Re-send timer 360
    Session Expires 180
    Min-SE 180

    RTP Port Bereich (waren so eingestellt)
    Von 41234
    Bis 65534


    Ich habe irgendwie das Gefühl, daß bei den SIP Server Einstellungen und dem RTP Port Bereich Handlungsbedarf besteht, habe aber keinen blassen Dunst, was da eine Verbesserung bringt.

    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte.

    Micha
     
  2. der.eddy

    der.eddy Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juni 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Servus,

    ich wäre froh, wenn ich mich überhaupt mal bei GMX einloggen könnte :-/

    Viel Glück

    Eddy
     
  3. Micha_G

    Micha_G Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    0711
    Hallo Eddy,

    Das einloggen ging bei mir problemlos. Inzwischen habe ich auch den Parameter herausgefunden der für die Verbindungsabbrüche verantwortlich ist:
    Session Expires: der steht jetzt bei mir auf 3600, der nächste Verbindungsabbruch erfolgt also erst in einer Stunde.

    Läuft denn AOL bei dir? Wenn ja, schreib mal meine Einstellungen oben ab, sind zwar nicht optimal aber tun wenigstens.

    Micha
     
  4. der.eddy

    der.eddy Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juni 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Micha,

    AOL läuft bei mir fehlerfrei.

    Ich werde deine GMX Einstellungen mal testen. Denn wenn AOL fehlerfrei läuft, dann dürfte es nicht am Router oder der Firewall liegen, dass ich nicht bei GMX reinkomme.

    Gruß
    Eddy
     
  5. Micha_G

    Micha_G Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    0711
    Hallo Eddy,

    Wenn du dich nicht einloggen kannst, kann das auch an falschen Daten liegen. Denke daran, daß dein Anmeldename deine Telefonnummer ist, sowohl SIP-Nummer als auch unten die Benutzer ID, und daß sich dein Passwort von dem deines GMX-Accounts unterscheiden kann.

    Micha
     
  6. der.eddy

    der.eddy Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juni 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Servus Micha,

    inzwischen läuft - dank deiner Daten - alles perfect :))

    SIP1 ist AOL und SIP2 ist GMX. Im Augenblick nutze ich GMX und habe keinerlei Probleme.

    Ich muss jetzt nur noch abchecken, ob ich die Vorwahl auch bei Gesprächen innerhalb meines Vorwahlbereiches mitwählen muss oder nicht.

    Danke auf alle Fälle.

    Gruß
    Eddy
     
  7. Micha_G

    Micha_G Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    0711
    Ja, mußt du definitiv, sonst erhältst du entweder nur ein Besetztzeichen oder landest schlimmstenfalls bei
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=12317

    Micha
     
  8. Fab5

    Fab5 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi, bei mir wird das AUSGEHENDE Gespräch durch den Zyxel 2002L ebenfalls getrennt.
    Die Sekunden bei SESSION EXPIRED raufzusetzen kann doch nicht wirklich des Rätsels Lösung sein, oder?
    Mit einem Sipgate Account muss das ja auch nicht gemacht werden. Sipgate ist eben nur teurer?!

    Gruß
    Fab5
     
  9. Micha_G

    Micha_G Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    0711
    Ja, bei mir waren es auch die ausgehenden Gespräche, eingehend habe ich keine Erfahrung.
    Naja, es ist ein Workaround, vielleicht sogar noch mit dem "Feature" Gespräche nach einer vorgegebenen Zeit zu trennen: Ich hab zwei Mädels :phone:
    Aber natürlich hast du Recht, eigentlich kann es nicht sein, auch die Meldung "Error, Call fail: RTP connect fail" sollte eigentlich nicht sein, aber GMX hat offensichtlich nicht wirklich Interesse IP-Telefonie zu verkaufen, sonst gäbs schon längst Hinweise.


    Micha
     
  10. soj

    soj Neuer User

    Registriert seit:
    6 Sep. 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe das gleiche Problem.
    Hat jemand da eine lösung gefunden?

    Gruß SOJ :)
     
  11. soj

    soj Neuer User

    Registriert seit:
    6 Sep. 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe das gleiche Problem.
    Hat jemand da eine lösung gefunden?

    Gruß SOJ :)