.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Änderung der IP bei T-Sinus 1054

Dieses Thema im Forum "Andere Router" wurde erstellt von Wendelgard, 30 Dez. 2005.

  1. Wendelgard

    Wendelgard Neuer User

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Hat jemand von euch eine Ahnung, wie beim genannten Router die interne IP ändere?

    Danke im Voraus,

    Wendelgard.
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Unter "Netzwerkeinstellungen" oder "LAN Einstellungen" (ich weiß nicht mehr genau, wie die Option heißt, ist schon eine Weile her)
     
  3. Wendelgard

    Wendelgard Neuer User

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo betateilchen,

    Soweit bin ich auch schon vorgedrungen. Mein konkreter Frust bei dem Gerät mit der Firmware v2.4 gilt der Tatsache, daß es mir nicht gelingen will, daß Gerät in ein anderes Segment als dem Standard umziehen. Die letzte Zifferngruppe schaffe ich mit Hängen und Würgen.

    Konkret: Das Gerät ist zur Zeit auf die 192.168.2.1xx genagelt. Ich möchte, daß es sich auf der 192.168.1xx.1xx befindet. Meine bisherigen "Experimente" zu diesem Thema endeten mit einem Druck auf dem Reset-Knopf.
    N.B.: Die IP meines Konfigurations-Rechners ist wegen dem Esel statisch und lautet 192.168.2.x. Die Netzmaske sowohl vom Router als auch vom Rechner ist die 255.255.255.0.

    Brauche ich für den "Umzug" in ein anderes Segment als dem der Standardvorgabe die mitgelieferte Software und auf was muß ich bei dem "Umzug" des Routers achten?

    Danke im Voraus,

    Wendelgard.
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    welcher 1054 ist es genau ? Der DSL WLAN Router ?

    Die Software dazu brauchst Du jedenfalls nicht - das Umstellen geht über die Web-KOnfigurations-Seiten

    Ich suche grade mal das Handbuch.
     
  5. Wendelgard

    Wendelgard Neuer User

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jepp. Meiner hat zwei Funkantennen und nur einen LAN-Port.

    Das Handbuch habe ich selbst. Allerdings schweigen sich die Trollos von der Terrorkom über beachtenswerte Feinheiten beim "Tuning" aus.

    Wendelgard.
     
  6. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    In meinem Handbuch auf Seite 37 ist das mit dem Ändern der Netzwerk-Adresse sogar mit Screenshot beschrieben.

    Unter Menü Netzwerk -> LAN EInstellungen gibt es ein 4-teiliges EIngabefeld für die Basis-IP des LAN-Segmentes.
     
  7. buckyballplayer

    buckyballplayer Mitglied

    Registriert seit:
    16 Nov. 2005
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du brauchst nur im Konfigurationsmenu Netzwerk/LAn die gewünschte IP des Routers eintragen z.B. 192.168.111.1
    nach dem speichern ist der Router dann natürlich nur über die neue Adresse (192.168.111.1) im Internetexplorer erreichbar.
    Evtl erst mal über ipconfig /release und ipconfig /renew eine neue "gültige" IP Adresse aus dem Router-DHCP-bereich anfordern.