Änderung Passwort des MyFritz-Zugangs

the.harlekin

Neuer User
Mitglied seit
8 Aug 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

ich habe für 2 Internetzugänge MyFritz-Zugänge eingerichtet und möchte nun bei beiden die Passwärter ändern. Eingerichtet habe ich die vor Jahren einmal, einen davon sogar noch mit einem Windows-Tool von AVM. Ich habe für beide Zugänge Sicherungen (einmal als *.cfg/*.txt und einmal als *.pdf). Bei einem der Zugänge entspricht der "Account" dem Benutzer der Fritzbox, bei dem anderen nicht. In beiden Fällen ist aber das Passwort für den MyFritz-Zugang das gleiche wie für den Benutzer an der Fritzbox.

Muss ich zwangsweise auch das Passwort für den Fritzbox-Benutzer ändern? In einem Fall ist ja der "Account" nicht das gleiche wie der "Benutzer" obwohl das Passwort gleich ist.

The Harlekin
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,558
Punkte für Reaktionen
329
Punkte
83
Moinsen


Der Benutzer mit EMail-Adresse mit "Zugriff aus dem Internet" Erlaubnis kann auch mit seiner EMail-Adresse als Benutzername einloggen.
Bildschirmfoto vom 2020-08-08 14-53-33.png
...das Login aus dem Internet lässt die Eingabe einer EMail-Adresse zu.

Mit den VPN Nutzern siehts anders aus, denn myfritz.net kennt die gar nicht.
Achte aber darauf, dass die ihre eigene VPN IP haben müssen.
...also standardmässig gehts für die ab *.201 los.
 

the.harlekin

Neuer User
Mitglied seit
8 Aug 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Zu einem der User habe ich ja wie gesagt bei einem der Backups keine eMail-Adresse drin stehen. Das Passwort müsste ich ja über die Seite Myfritz.net ändern und mich dort mit der eMail-Adresse anmelden - die ich nicht habe.

Kann den Benutzernamen nicht testen, Seite ist gerade down.
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,856
Beiträge
2,066,822
Mitglieder
356,826
Neuestes Mitglied
oxtom