.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Über Intervoip wird meine Rufnummer nicht übertragen

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von urugeier, 22 Jan. 2009.

  1. urugeier

    urugeier Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebe Mitglieder,

    wenn ich über Intervoip telefoniere, wird meine Rufnummer leider nicht dem Angerufenen übermittelt.

    Wenn ich mein Intervoip öffne, auf Datei und mein Profil gehe, dann wird meine Nummer angezeigt und auch als verifiziert gehandelt.

    Mein Internetanbieter ist 1&1, meine FritzBox 5140

    wie geschrieben, denke ich, daß ich alles richtig konfiguriert habe, aber meine Nummer wird leider nicht angezeigt, vielleicht kann mir hier jemand helfen.

    Über Intervoip telefoniere ich nur ins Ausland und ins Mobilfunknetz.

    Danke für eure Hilfe im vorraus

    Grüßle
    urugeier
     
  2. pento

    pento Guest

    Telefonierst du über Softfone oder "normales" Telefon?
     
  3. urugeier

    urugeier Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich telefonier mit einem "normalen" telefon, Siemens GigasetA2.
    Wenn ich über 1&1 ganz normal Festnetzrufnummern anrufe, werden meine Nummer auch angezeigt.
     
  4. killerbyte

    killerbyte Mitglied

    Registriert seit:
    21 Okt. 2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe dir mal einen Screen angehangen, vielleicht entdeckst du ja einen Fehler bei dir. Mit diesen Einstellungen funktioniert es.
     

    Anhänge:

  5. urugeier

    urugeier Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    was ich noch erwähnen muß, unten in der Statusleiste öffnet sich ein Fenster, mit der Fehlermeldung, you have logged into another computer (oder so änlich) was ich aber nicht tu, bzw. tat.
     
  6. pento

    pento Guest

    In der Fritz!Box hast wohl unter Telefoniegeräte den entsprechenden Anbieter ausgewählt. Hast du unter Telefoniegeräte/Merkmale des Telefoniegerätes bei dem Punkt eigene Rufnummer unterdrücken deaktiviert?
     
  7. urugeier

    urugeier Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke für den screen.
    habe eigentlich auch die gleichen einstellungen, nur das mit dem proxy nicht und bei mir habe ich noch einen haken bei " Ortsvorwahl für ausgehende Gespräche einfügen" drin
     
  8. urugeier

    urugeier Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    geschafft!!!!!!!!

    danke an alle......vor allem an pento, es war zwar nicht das mit dem häckchen der rufnummerunterdrückung, sondern im bereich "wahlregeln", da hatte ich dummerchen meine normale nummer eingegeben, also mit vorwahl, aber über voip sind ja die einstellungen, ohne vorwahl

    nochmals danke

    griaßle
    vom urugeier