[Frage] Über welchen Carrier bezieht dus.net Rufnummern ?

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

kann mir irgendwer verraten, über welchen Carrier dus.net bestellte Rufnummern bezieht ? Selbst bei der Bundesnetzagentur nach meinen Infos nicht, rin Anfrage an dus.net brachte auch keine zufriedenstellende Antwort.

Gruß
Sandra
 

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das wäre ideal. Wenn jemand bei dus.net eine (oder auch mehrere Rufnummern hat, kann er mir ja kurz die ersten 3-4 Stellen mitteilen (auch per PN), dann ich nachschauen.

Gruß
Sandra
 

cpuprofi

Mitglied
Mitglied seit
27 Aug 2008
Beiträge
273
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

Dus.net nutzt als Carrier BT (habe ich selber) und Versatel (hat Kunde).

Grüße
cpuprofi
 

Operations

Mitglied
Mitglied seit
12 Jan 2008
Beiträge
236
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo!

Ich habe Accounts mit über dus.net bestellten Rufnummern in zwei Ortsnetzen, in beiden Fällen sind die Rufnummern von British Telecom (BT).

Grüße
Sascha
 

pln234

Mitglied
Mitglied seit
21 Jun 2010
Beiträge
265
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hier steht es:
http://shop.dus.net/index.php?id=115
Die Anbindung der dus.net GmbH verfügt derzeit mittels BGP4 über die Carrier Lambdanet, Telia und British Telecom. In den nächsten Monaten werden weitere Carrier folgen.
Hier gibt es noch eine Info:
http://www.dus.net/de/about.html
Die Anbindung der dus.net GmbH verfügt derzeit mittels BGP4 über die Carrier Lambdanet, Global Crossing, Telia, Verizon, HKN und British Telecom. Ständig kommen neue Crossconects hinzu.
 
Zuletzt bearbeitet:

Operations

Mitglied
Mitglied seit
12 Jan 2008
Beiträge
236
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Das sind aber die IP-Anbindungen für das dus.net Rechenzentrum. Heißt nicht, das diese Provider auch ihre RNB's für dus.net zur Verfügung stellen. Die abgeleitete Rufnummernzuteilung ist ein eigenständiger Vorgang und unabhängig davon, wo dus.net seine IP-Anbindungen hat.
 

inquisitor

Aktives Mitglied
Mitglied seit
7 Aug 2004
Beiträge
1,493
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Ich meine mich entsinnen zu können, daß dus.net seine Rufnummern ursprünglich von BT, später dann von Versatel bezog und seither abgehend nur noch über Versatel terminiert.

Mich würde auch mal interessieren, über welchen Carrier meine 2005 importierten ehemaligen Telekom MSNs aktuell konnektiert sind. Weiß jemand wie man das herausfindet? Vor Jahren ging das mit O2 Loop prepaid SIM-Karten - tätigte man mit diesen einen kostenpflichtigen Festnetzanruf war im Einzelverbindungsnachweis im Web der angewählten Rufnummer die Portierungskennung des jeweiligen Anbieters vorangestellt (siehe dazu http://www.telefon-treff.de/showthread.php?threadid=345599). Ob das wohl noch klappt?
 
Zuletzt bearbeitet: