.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Über welchen VoIP Provider Mobilfunkgespräche führen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von mipo, 1 Jan. 2007.

  1. mipo

    mipo Mitglied

    Registriert seit:
    29 Okt. 2004
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo zusammen,

    über welchen VoIP Provider kann ich günstig aber *zuverlässig* Gespäche in
    die deutschen Mobilfunknetze führen?

    Vielen Dank!
    Michael
     
  2. u.g

    u.g Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2005
    Beiträge:
    1,398
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  3. Ruebe

    Ruebe Mitglied

    Registriert seit:
    19 Feb. 2005
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    "günstig aber *zuverlässig*" kannst Du Gespräche in die Deutschen Mobilfunknetze führen über CbC, z.Zt z.B. über 01052 für 7,7 ct/min, sofern Du aus Deutschland anrufst.
    Aus dem Ausland: siehe Beitrag von u.g
     
  4. Stefan.Herz

    Stefan.Herz Neuer User

    Registriert seit:
    1 Okt. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    günstig von VOIP in GSM

    Hallo. seit eineigen Monaten nutze ich dusnet als Provider für Gespräche ins Mobilfunknetz. Kostet zwar 17,9 Cent, doch bei sekunden genauer Abrechnung. Für mich lohnt sich das.

    Grüße Stefan
     
  5. immanuelkant

    immanuelkant Neuer User

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich empfehle voipstation.de

    13 cent/min und sekundengenau!