.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ältere blaue Fritz Box Fon anschließen und konfigurieren?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von Kermit2002, 22 Nov. 2006.

  1. Kermit2002

    Kermit2002 Neuer User

    Registriert seit:
    21 Nov. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    möchte eine ältere FBF (blau) im Studtenwohnheim betreiben. An der Buchse in meinem Zimmer ist zunächst noch ein Wlan-Router, das soll auch so bleiben wegen der freigeschalteten MAC-Adresse etc.. DHCP ist an diesem Router deaktiviert.

    Wenn ich die FBF mit ihrer Lan Buchse mit einem Lan-Port des Routers verbinde, leuchtet die Lampe des Routers, aber sonst passiert nichts.

    Eigentlich muss ich der FBF wie meinem PC noch eine IP zuweisen, oder? Geht das überhaupt?

    Und was muss ich sonst noch einstellen (Internettelefonie-Daten habe ich eingetragen), damit diese Konstellation funktioniert?

    Eigentlich muss die FBF ja nur das am Router anliegende Internet einschleifen?

    Wäre dankbar für Tipps :) ...

    Gruß Kermit
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Schau nach, ob du eine aktuelle Firmware drauf hast, und die "Expertenansicht" aktiviert hast!
    Der Rest sollte dann einfach sein.
     
  3. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Aktuelle Firmware installieren, dann
    Einstellungen -> System -> Ansicht -> dort die Expertenansicht aktivieren und dann
    Einstellungen -> Internet -> Zugangsdaten -> auswählen "Internetzugang über LAN" und "Vorhandene Internetverbindung im Netzwerk mitbenutzen (IP-Client)"
    Dann der FritzBox noch eine feste IP-Adresse aus dem gleichen Subnetz wie bei dem anderen Router geben.
    Bei der Konfiguration der Internettelefonie die Eingabe des richtigen STUN-Servers nicht vergessen.
     
  4. Kermit2002

    Kermit2002 Neuer User

    Registriert seit:
    21 Nov. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke schonmal,

    aber leider scheitert es es schon beim Firmware-Update von: FRITZ!Box Fon (Edition United-Internet), Firmware-Version 06.01.116
    auf die aktuelle Version. Also das Update läuft wie beschrieben (mit Neustart und Blinken etc.), regulär ab, nur leider ändert sich nichts nach dem Neustart! Version wie vorher. Ob mit USB, LAN, Mozilla, Netscape, Firewall ist deaktiviert ...

    Hmm, auch da ne Idee ;-)!?

    Danke, Jan
     
  5. semilla

    semilla Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2004
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [Edit Novize: Bitte keine Vollzitate. Daher Zitat vom Beitrag direkt darüber gelöscht.]

    der sprung von deiner auf die aktuelle FW ist zu groß - du brauchst erst ein "zwischenupdate". ruf doch einfach mal beim avm-support an, die schicken dir das...