.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

über Sipgate telefone im Ausland entgegennehmen

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von miracle2701, 26 Jan. 2009.

  1. miracle2701

    miracle2701 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Ich bin Neu hier und habe bezüglich VOIP ganz wenig Ahnung

    Ich werde für 6 Monate berufsbedingt nach Dubai ziehen.Ich möchte in Dubai erreichbar sein und habe mir bei Sipgate einen Account errichtet.

    An meinen Arbeitsplatz in Dubai habe ich eine 3Mbit Leitung. Da ich keine Ahnung habe frage ich erstmal ob ich überhaupt so über einen Headset Anrufe entgegen nehmen kann? wie und was muß ich bei Sipgate X-Lite oder auf der Seite von Sipgate einstellen?

    Vielen Dank
     
  2. helgolander

    helgolander Guest

    auf der sipgateseite kannst du dir unter der hilfe sämtliche informationen gut erklärt holen , nachdem du dich dort eingeloggt hast

    dort kannst du unter >> einstellungen >> downloads schon eine fertig eingerichtete x-lite version runterladen

    versuch es mal damit
     
  3. Transalpler

    Transalpler Mitglied

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na hoffentlich geht SIP in Dubai durch - in einigen arabischen Ländern werden gerne einige Ports gesperrt.
    An deinem Arbeitsplatz wirst du wahrscheinlich keine offizielle IP haben - also müsstest du bei deinem Router die entsprechenden Ports weiterleiten, um die Signalisierung und den RTP Stromdurch zu bekommen.