[Problem] über Telefonbuch SIP URI auf nicht-standard-Port anrufen

nophone

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2007
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Über einen Eintrag im Telefonbuch möchte ich per Kurzwahl eine andere FRITZ!Box anrufen. Die lauscht aber nicht auf dem Standard Port 5060, sondern einem anderen, z.B. 50000. Meine FRITZ!Box soll also z.B. [email protected]:50000 anrufen. Anders geht es leider nicht, weil 5060 bereits durch den davor liegenden Router belegt ist. Bei dem habe ich eine Portweiterleitung von 50000->5060 auf die Fritz!box eingerichtet. Mit Software wie PhonerLite und Linphone ist das kein Problem, ich hänge einfach einen Doppelpunkt und die Portnummer ans Ende der SIP URI. Das Telefonbuch meiner FRITZ!Box akzeptiert leider keine Doppelpunkte. Wie kann ich meine FRITZ!Box dazu bewegen, auf einer bestimmten Portnummer anzurufen?
Ich habe eine FRITZ!Box Fon WLAN 7360.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
14,126
Punkte für Reaktionen
576
Punkte
113
Moin

Sowas ist von AVM nicht vorgesehen.
Liesse sich denn eine Rufumleitung im vorgelagerten Gerät auf die nachgelagerte Fritz!Box einrichten ?
 

nophone

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2007
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Nein, es handelt sich um eine O2 Homebox. Die hat keine Einstellung für Rufumleitungen.
 

nophone

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2007
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Es gibt eine Lösung.
Ich teile sie mal, falls jemand das gleiche Problem hat:
Beim Dyn-DNS Anbieter erstellt man einen SRV Record mit _sip._udp und dem gewünschten Port. Die Fritz!Box fragt beim Anruf diesen DNS record ab und verwendet den dort hinterlegten Port.

Vielleicht hat jemand noch eine andere Lösung?
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
242,279
Beiträge
2,178,617
Mitglieder
367,277
Neuestes Mitglied
Eltra
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.