"0" Vorwählen an Fritz!Box

vsnap

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2008
Beiträge
118
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo,

ich hab ein einfaches aber doofes Problem. Telekom Anschluss (Deutschland LAN IP Start) mit einer 7490. Dahinter eine uralt Eumex 800 mit etwa 5 analogen und einem ISDN Endgerät. Der USB Port der Anlage scheint Tot zu sein, auch via S0 kommt man nicht mehr an die Konfig ran. Daher soll die Anlage weg. Umgestellt habe ich jetzt auf 3 Snom 320 direkt an der Fritz!Box. Funktioniert hervorragend und erfüllt absolut seinen Zweck. Nun aber das Problem: An den Endgeräten der Eumex muss eine "0" für das Amt vorgewählt werden, an den Snoms nicht. Jetzt besteht natürlich immer etwas Verwirrung, wenn man telefonieren will. Die Belegschaft des kleinen Unternehmens ist in fortgeschrittenem alter und tut sich mit der Umgewöhnung schwer. Die Eumex kann noch nicht weg, da noch nicht genug CAT Leitungen für die restlichen Telefone verlegt sind.

Jetzt die Frage: Kann ich den Snoms irgendwie beibringen, dass man für eine Amtsholung einen "0" eintippen muss? Gerne auch irgendwie als Fake, Hauptsache das tägliche Handling ändert sich nicht. Die Fritz!Box ist leider nicht anpassbar. Die spontane Amtsholung ist per default aktiviert und kann an IP (und DECT) Anschlüssen nicht abgeschaltet werden.

Gruß und Danke
vsnap
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,505
Punkte für Reaktionen
323
Punkte
83
Moins


Verkomplizieren geht immer, besonders mit SIP. :D

Wie wärs damit?
1. Richte eine Callthroughnummer ein (Hey, jetzt kommt noch eine PIN dazu)
2. In den SNOMs eine Taste belegen: Intercom und als Ziel: "sip:[email protected]"
3. Nach Druck auf Taste und Eingabe der PIN: Amtsholung mit Wahl von: 0
...hab ich so schon länger am Laufen.
 

vsnap

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2008
Beiträge
118
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Klingt super :)

Schaffen wir das jetzt auch noch ohne Taste und Pin? Also nur abheben und "0"?

Gruß
vsnap
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,505
Punkte für Reaktionen
323
Punkte
83
Knifflig.

EDIT1,2,3,4,5: Komplett überarbeitet ;)

Zumindest das Anwählen kann automatisiert werden...
(Ausgehend davon, dass P6 mit einer Nebenstelle (nicht Intercom) belegt ist)

Schau mal hier: Settings/fkey/speed
(P6=Nebenstelle=sip:[email protected];dtmf=pinnummer)

Funktioniert mit an Fritz!Box Registrar oder an Asterisk Registrar angemeldeten Identitäten.
Die muss auch bei der P-Taste eingestellt werden, also nicht einfach auf Aktive einstellen/lassen.


Webinterface: Aktions URL


Eingehender Anruf:
Damit eingehende Anrufe angenommen werden können, Grundzustand löschen...
Code:
http://user:[email protected]/dummy.htm?settings=save&action_offhook_url=""
Bei Hörer abnehmen: Der Grundzustand, wenn aufgelegt...
Code:
http://user:[email protected]/command.htm?key=P6
Bei Hörer auflegen: Stellt den Grundzustand her, wie damals...
Code:
http://user:[email protected]/dummy.htm?settings=save&action_offhook_url=http://user:[email protected]/command.htm?key=P6
:rolleyes:
...frei nach: Wie kann ich das snom3xx als Notfalltelefon konfigurieren?
 
Zuletzt bearbeitet: