.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

032-Rufnummer für iptel.org-SIP-Account

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von cola112, 1 Sep. 2011.

  1. cola112

    cola112 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Sep. 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich suche einen Anbieter der mir, gegen eine einmalige Gebühr, mein iptel.org-SIP-Account mit einer 032-Rufnummer versieht (kostenlos wär natürlich noch besser)

    Gibt's sowas? Möchte mir eigentlich keinen "richtigen" SIP-Account mit Nummer holen, wegen der Ein-/Auswahlbeschränkungen der gängigen Provider. Wenn's die nicht gäbe, könnte ich mir auch einen "richtigen" SIP-Account auf Prepaid-Basis vorstellen.

    (032, da ich evtl. umziehen und keine neue Nummer haben möchte)

    Wäre für Tipps dankbar.

    Grüße
    Cola112
     
  2. voodoobaby

    voodoobaby Guest

  3. cola112

    cola112 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Sep. 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 cola112, 1 Sep. 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1 Sep. 2011
    Hallo,

    hast Du da einen Account? Kann ich mir da umsonst eine 032-Vorwahl holen? Wenn ja, wo? In der normalen Anmeldemaske kann ich meinen Ort nicht auswählen, da der nicht aufgeführt ist. Kann ich die Vorwahl auch mit meinem iptel.org-Account nutzen?

    Danke schonmal...

    Grüße
    Carsten
    Posting 2:
    So, bin gerade dabei mich anzumelden und lese in den AGBs, das die 032-Vorwahl weiter Eigentum von sipkom bleibt und an mich praktisch nur verliehen wird. So hatte ich mir das eigentlich nicht gedacht. Kennt jemand noch andere Provider, bei denen ich der Eigentümer meiner Nummer werde? Bezahle da gern auch (einmalig) etwas für.

    Grüße
    Cola112
    Posting 3:
    Naja, hab mich jetzt angemeldet und werde meine Erfahrungen später hier mitteilen. Bis morgen :)
     
  4. cola112

    cola112 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Sep. 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also zum sipkom.com-Account:

    Ich kann mich nicht in meinen Kundenbereich einloggen, bei Anwahl der versprochenen 032-Nummer ertönt: "Diese RUfnummer ist zur Zeit nicht vergeben" SIP-Anmeldung geht, hab aber keinen Anruf gemacht, da Infos wie z.b. sipbroker-Vorwahlen oder Echo-Test-Nummern nicht bereitstehen (kenne sonst keinen mit SIP)

    Das Experiment ist für mich da erstmal beendet...
     
  5. o-mobil

    o-mobil Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Erzieher
    Ort:
    Berlin
    Moin,
    also ich habe einfach eine Rufumleitung von iptel.org auf meine Sipate-Nummer in der Fritzbox programmiert.

    Das geht von iptel mit: 22224930xxxxxxxx und schon lande ich auf meiner Berliner Sipgate-Nummer...

    LG
    Olav

    PS: Spannend wäre die Frage ob man von Sipgate eine Chance hat auch auf die iptel-nummer zu rufen...sprich welche Vorwahl muss von Sipgate aus gewählt werden...
     
  6. sipgateuser

    sipgateuser Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2008
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #6 sipgateuser, 3 Aug. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 3 Aug. 2012
    Ich konnte von Sipgate, Yesss und Bluesip kostenlos meine Iptel-Domain erreichen.

    222243720.... klappt aber nicht. Da läutet nichts, aber ein aktives Gespräch wird angezeigt. Via Sipbroker ist es ähnlich, dh still, aber aktive Verbindung
     
  7. o-mobil

    o-mobil Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Erzieher
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    iptel ist nicht soo stabil, ist oft nicht registriert...so zumindest meine Erfahrungen mit dem Provider..
    bluesip ist richtig Stabil...nehme ich inzwischen für meine Enum Einträge...

    LG
    Olav
     
  8. sipgateuser

    sipgateuser Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2008
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich verstehe nicht, worauf du hinauswillst. Also Anmeldeprobleme habe ich zu Hause bis jetzt mit iptel keine gehabt. Im Einkaufszentrum über das Android-Handy ist es Glückssache, das möchte ich aber iptel nicht vorwerfen, wenn die Anmeldung 30-60 sec. dauert, das ging mir im EKZ auch bei sipgate so. Vermutlich ist die Bandbreite beschränkt, wenn im EKZ zu viele im offenen WLAN sind.

    Bei Bluesip ist die Qualität des Anrufbeantworters zu vergessen, zumindest in der freien Variante. Um mit Bluesip zu einer ENUM-Adresse telefonieren zu können, müsste ich das Konto aufladen, das für mich aber wenig Sinn macht. ENUM kann ich auch mit Yesss verwenden.

    Interessant wäre also zu wissen, ob es jemand geschafft hat von iptel zu sipgate.at zu telefonieren. Wichtig ist das natürlich nicht, wenn man einen sipgate-Account hat.
     
  9. joba7

    joba7 Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juli 2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    ->
    ich habe die sipgate_Nummer in ENUM registriert und auf einen Dellmont-Account geroutet. Klappt.


    eine kostenfreie 032-Nummer (auch Festnetz) gibt es von ventengo.