.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

0900 er Call by Call Vorwahl Anrufliste

Dieses Thema im Forum "JFritz" wurde erstellt von Svenny, 21 Nov. 2006.

  1. Svenny

    Svenny Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Tag,
    Gibt es eine Möglickeit, 0900XXXX Callbycall Vorwahl-Nummern als solche in der Anrufliste darstellen zu lassen oder wird dies in einer der nächsten Versionen möglich sein? :confused:
    Zur Zeit zeigt mir die Anrufliste nur eine große Nummer ohne CallbyCall
    z.B. 0900105102366xxxxx anstatt 09001051 und dann die Rufnummer 02366xxxxx

    NFG

    Svenny
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Das war bisher noch nicht gewünscht!

    Ich glaube auch nicht, dass sowas überhaupt integriert werden kann!
    Da müsste die FBF ja immer nachsehen, ob es so ein Vorwahl gibt!
    Wo sollte so eine zuverlässige Quelle sein?
     
  3. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    Doch, das wurde schon gewünscht. Es ist geplant, Call-By-Call-Listen einzuführen. Dort kann dann jeder seine gewünschten Call-By-Call-Vorwahlen (auch die vom Ausland) eintragen.

    Wird aber noch nicht so schnell kommen.
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ok, da bin ich dann aber mal gespannt, wie das aussehen soll!?

    Was du beschreibst, hört sich so an, wie eine separate CbC-Wahlregelliste,
    die nur die selbst eingetragenen CbC-Vorwahlen durchlassen soll!?

    Was Svenny oben beschreibt, hört sich eher so an, als sollte die FBF jede beliebige auch selbst gewählte CbC-Vorwahl automatisch separat ausweisen.

    Also im Prinzip 2 völlig unterschiedliche Funktionen!?
     
  5. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    Ich habe sein Posting anders verstanden. Und zwar so:

    Er wählt eine Nummer 02366xxxxx mit seinem Telefon über den CbC-Provider 09001051. JFritz erkennt bisher nur 010xx-Vorwahlen als CbC-Vorwahl. Bei 0900er Nummern kann man das aber nicht so einfach sagen, was alles ne CbC-Vorwahl ist. Somit erkennt JFritz nicht, was CbC und was die Nummer ist und somit funktioniert auch die Rückwärtssuche auch nicht.

    Deshalb wollen wir eine Liste anbieten, wo man dann eben einträgt, dass 09001051 eine CbC-Vorwahl ist. JFritz wird die gewählte Nummer dann korrekt in CbC- und Nummernteil spalten können und somit auch die Rückwärtssuche für die korrekte Nummer durchführen können.

    Hoffe man versteht, was ich sagen will.

    Rob
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ich habe das schon sehr wohl verstanden! ;)

    Aber geht das nicht auch einfacher?
    Dürfte doch nicht allzu schwierig sein, statt der Liste einen allgemein gültigen Allgorithmus zu erstellen!?

    So viele mögliche Gassen für CbC gibt es ja nun auch nicht! ;)
     
  7. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    Wenn du mir verrätst wie man es machen könnte, könnten wir es schon umsetzen. Bedenke aber, dass deine Lösung auch für das Ausland funktionieren sollte. Da ist eine Liste wohl am besten. Mit so einer Liste könnte man dann auch interne Nummern (z.B. für den eigenen Asterisk-Server) definieren.
     
  8. wodi

    wodi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Neumarkt
    Mhm - momentan sind offensichtlich folgende Gassen offen:
    • 09001 PremiumRate Dienste - Information
    • 09003 PremiumRate Dienste - Unterhaltung
    • 09005 PremiumRate Dienste - sonstige Dienste
    • 09009 PremiumRate Dienste - Rufnummerngasse Dialer

    CbC ist einzig bei der 09003 wirklich fehlplatziert - auch scheint die Nummerndisziplin und die entsprechenden Ahndungen nicht sonderlich effektiv zu sein.

    ciao
    Dieter
     
  9. wodi

    wodi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Neumarkt
    Eine Liste wäre (auch mit Blick auf Auslandsanwendungen) die flexibelste Lösung.

    Dies hindert aber nicht, bereits eine deutsche Liste mit den üblichen Verdächtigen auszuliefern. Die Liste kann ja der Anwender nach Belieben ändern und ergänzen.

    ciao
    Dieter
     
  10. houyhnhnm

    houyhnhnm Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
  11. Svenny

    Svenny Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für diesen Tip,
    klappt eigentlich ganz gut, allerdings erscheint die 0900 Nummer beim Laden von der Fritzbox erneut und steht dann dort zusammen mit ihrem "korrigierten Zwilling".
    Ich habe zwar nicht allzu viel Ahnung von Java Programmierung, aber es müsste doch relativ einfach sein, dieses Skript in JFritz zu integrieren, vielleicht mit einigen Verbesserungen.

    Ansonsten ein super Tipp, Danke! :D

    Svenny
     
  12. houyhnhnm

    houyhnhnm Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Nein, das ist kein Tipp, das ist ein Reparuturprogramm für die Calliste, das jeweils einmal vor dem Start von jFritz die betreffenden CbC-Vorwahlen entfernt. (Die CbC-Spalte wird dabei nicht gepflegt!)

    Da die Reparatur nicht ausgeführt wird, solange jFritz läuft, erscheinen alle Gespräche, die seit dem letzten Start geführt wurden, zunächst mit der Vorwahl in der Rufnummer in der Calliste. Erst nach dem nächsten Start sieht man dort die bereinigte Nummer!

    Deine Fehlerbeschreibung ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht richtig, da meine Lösung sowas garnicht zustandebringen kann: Sie müßte dazu nämlich so 'schlau' sein, ganze Telefonanrufe zu duplizieren. Das kann sie definitiv nicht.
     
  13. Svenny

    Svenny Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Wird die Datei irgendwie in JFritz integriert, so dass sie automatisch mitstartet, und wenn ja, wie?
    Ich habe die Datei einfach per Hand gestartet. Wie gesagt, habe keine Ahnung von Java.

    Grüße

    Svenny
     
  14. Svenny

    Svenny Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo nochmal,
    Ich habe JFritz so eingestellt, das die Anrufliste in der Fritzbox nicht nach dem Aktualisieren gelöscht wird.
    Somit stehen nach zwei Neustarts sowohl die korrigierten Nummern ohne CbC Vorwahl als auch die alten Nummern mit Vorwahl in der Liste.
    Diese werden dann beim nächsten Start zwar auch korrigiert, dann stehen aber auch schon die alten korriegierten Nummern drin und bei jedem Neustart dürfte sich diese Reproduktion wiederholen, oder habe ich da was völlig falsch verstanden??

    Grüße

    Svenny
     
  15. houyhnhnm

    houyhnhnm Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    OK, das hat aber nichts mit der Reparatur-Routine zu tun. Die kann nur das bearbeiten, was in der Calliste steht.

    Damit das Teil funktioniert, mußt Du die Anrufliste in der Box nach dem Aktualisieren löschen, sonst meint jFritz natürlich, da sei ein Anruf, den er noch nicht eingesammelt hat. (Das sind so typische Probleme von Reparaturhacks...)

    Gruß,

    houyhnhnm
     
  16. Svenny

    Svenny Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok,
    dachte ich mir schon, das man die Liste aus der Box löschen muss.
    Wie sieht es mit der Integration der Routine in JFritz aus, oder muss es tatsächlich per Hand vor jedem start ausgeführt werden?
    Danke schonmal für die Hilfe!

    Grüße

    Svenny
     
  17. houyhnhnm

    houyhnhnm Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
  18. houyhnhnm

    houyhnhnm Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6