.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1&1 Doppel-Flat mit Speedport W502V

Dieses Thema im Forum "1&1 DSL" wurde erstellt von timm2k, 1 Okt. 2008.

  1. timm2k

    timm2k Gesperrt

    Registriert seit:
    16 Okt. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe meiner Schwester die 1&1 Doppel-Flat mit 6.000 kbit/sec empfohlen. Dazu gibt es den 1&1 Homeserver (Fritz Box 7270). Ich habe hier im Forum schon gelesen, dass 1&1 für die Einrichtung die FB bzw. ein TR-069 fähiges Modem benötigt.

    Wenn der Anschluss nun eingerichtet ist, kann ich dann die Fritz Box gegen einen Speedport W502V austauschen? Hat jemand von euch vielleicht schon erfahrungen mit genau diesem Szenario gemacht?


    MfG
    Timm
     
  2. BlaSh

    BlaSh Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2006
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Dresden
    Habe einen Targa W500VoIP geflasht mit einer alternativen Firmware auf T-Com-Basis. Der läuft problemlos. VoIP hab ich nicht getestet, aber da sehe ich keine Schwierigkeiten.
     
  3. timm2k

    timm2k Gesperrt

    Registriert seit:
    16 Okt. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Antwort, blash.

    Die DSL-Leitung ist heute geschaltet worden. Nur Leider kommt keine Internetverbindung über den Speedport zustande. Ich vermute mal, dass es an dem Schrägstrich im Benutzernamen (1und1/xxyyyy-yyy@online.de) liegt. Weiss jemand von euch einen Rat oder kennt gar die Lösung?

    Habe in anderen Threads gelesen, dass es modifizierte Firmware-Versionen gibt oder man auf T-Online Business umstellen soll. Nur trifft das beides leider nicht auf den W 502V zu. Es gibt wohl zur Zeit keine alternative Firmware und eine Business-Option steht ebenfalls nicht zur Verfügung. Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte.


    Gruß
    Timm
     
  4. BlaSh

    BlaSh Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2006
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Dresden
    DSL ist aber synchron (mit dem Speedport)?

    Ersteinrichtung mit startcodefähigem Modem durchgeführt und online gegangen?
     
  5. timm2k

    timm2k Gesperrt

    Registriert seit:
    16 Okt. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jo, dsl-signal ist da. hab es mit ner 7270 mit Startcode eingerichtet und auch getestet.