.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1&1 Fritzbox 7240 an Kabel Deutschland

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Graf_Flatula, 24 Jan. 2009.

  1. Graf_Flatula

    Graf_Flatula Neuer User

    Registriert seit:
    22 Sep. 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    #1 Graf_Flatula, 24 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 24 Jan. 2009
    Habe heute von einem Freund den 1&1 Homeserver (Fritzbox 7240) geschenkt bekommen. Wollte diesen dann mal an meinem Kabel Deutschland DSL-Anschluß testen, konnte aber im Routermenü keine Option finden um auf Internetzugang über LAN 1 zu stellen.

    Hierzu nun meine Frage, gibt es die Option das Branding zu entfernen und mit geänderter/anderer Firmware diese Auswahl (LAN 1) zu aktivieren um die Box am Thomson THG450 zu betreiben.
     
  2. DG279

    DG279 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2006
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremen
    Schau Dir mal diesen Thread an:

    "http://www.ip-phone-forum.de/showpost.php?p=1079265&postcount=3" oder nimm die Suchfunktion und suche Branding AVM

    Gruß, Dieter*
     
  3. smart-gp

    smart-gp Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2006
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Esslingen
    Weiß nicht, ob das am Branding liegt.
    Expertensansicht hast Du eingeschaltet?

    Dir ist klar, daß die 7240 keinen Anschluß für Festnetztelefonie hat?
     
  4. Graf_Flatula

    Graf_Flatula Neuer User

    Registriert seit:
    22 Sep. 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ja ist an. Telefone hängen bei mir eh am Thomson .

    Primär geht es mir um den WLan Durchsatz, meine 7170 kommt auf maximal 24000. Ansonsten müsste man ggf. die 7240 an die 7170 hängen und über die 7240 WLan nutzen. Und der USB 2.0 mit NTFS Support wäre auch noch interessant.
     
  5. smart-gp

    smart-gp Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2006
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Esslingen
    Wenn ich davon ausgehe, daß Du von der Nettodatenrate sprichst, kann ich nur fragen: "Was willst Du mehr?". Mehr geht mit 802.11g nicht.

    http://de.wikipedia.org/wiki/802.11g

    Die 7240 kann 802.11n. Das müssten dann aber auch Deine Clients können.
     
  6. Graf_Flatula

    Graf_Flatula Neuer User

    Registriert seit:
    22 Sep. 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Das ist mir klar, mein Notebook kann 802.11n. :)