.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1&1 Homeserver(7270) LANproblem!

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Diablochris, 5 Nov. 2008.

  1. Diablochris

    Diablochris Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Diablochris, 5 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 5 Nov. 2008
    Hallo.

    Zu erst einmal zu unserer Ausgangssituation.

    Wir hatten bis vor kurzem einen PC(1) Windows Vista Ultimate 64Bit und eine Fritzbox fon Wlan.

    Da nun ein zweiter PC(2) Windows XP SP3 hinzugekommen ist, haben wir komplett(!) zu 1un1 gewechelt und den Homeserver mit 4 LAN anschlüssen dazubestellt.

    Nach dem anschliessen und der Startcode eingabe funktionierte das Internet beim erstenmal auf beiden rechnern.
    Doch dann gingen die probleme schon los.
    Die LAN verbindung auf dem Highend rechner(1) wird nur selten oder garnicht hergestellt.
    D.h. "es ist kein netzwerkkabel angeschlossen" obwohl dies der fall ist und die verbindung auf dem XP rechner problemlos funktioniert.
    Die LAN verbindung wird manchmal ganz plötzlich aktiv, und alles geht. Dies passiert zu 70% garnicht, und zu 30% nach zufall nach einer halben stunde, stunde oder irgendwann später.
    Gestern zum Beispiel hatte ich noch einmal die alte box nur mittels lankabel an PC(1) angeschlossen und etwas an der dann hergestellten lanverbindung rumprobiert... sprich reparieren lassen etc.
    Hatte neu gestartet und wieder an die neue angekoppelt... schon funktionierte die verbindung sofort.
    Auch nach einem neustart ging es. Heute früh hatte ich ihn nochmal testweise den PC(1) angemacht... KEINE verbindung. An PC(2) allerdings schon. Echt zum verzweifeln..

    Schließe ich die alte box an, funktioniert die LAN und internetverbindung sofort.
    Zwischendurch hatte die Box sogar noch eine art crash. Es funktionierte einen tag lang garnichtsmehr, und sie musste über das telefon resettet werden.

    Probiert haben wir schon vieles. Steckt man die Vista festplatte von PC(1) in PC(2) funktioniert die verbindung.
    Stellt man den PC(2) an den LAN anschluss von PC(1) funktioneirt es auch!

    Man könnte also meinen, es liege am LANanschluss des Gigabyte Ds3P mainboards, aber wenn ich die alte box anschließe, geht ja alles!
    Alle treiber wurden bereits installiert/aktualisiert.

    Was man hier aber noch anmerken sollte: mir ist gestern aufgefallen, das die Übertragungsrate bei PC(1) nur 10mb(s beträgt, anstatt den gewöhnlichen 10/100!

    So das wars erst einmal, ich hoffe mir kann jemand bei diesem eigenartigen Problem weiterhelfen.

    mfg
    Diablochris
     
  2. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    würde nicht lange rummachen sondern den support von 1&1 wegen austausch der box kontaktieren

    oder am besten gleich avm deswegen kontaktieren
     
  3. Diablochris

    Diablochris Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jop habe ich. von 1und1 kam bisher keine antwort.
    AVM hat bereits einen austausch veranlasst. Allerdings glaube ich mittlerweile fast, das es nicht an der box liegt.
     
  4. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    dann is ja gut -
     
  5. gjn

    gjn Neuer User

    Registriert seit:
    29 Juni 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast du mal (in den Energieeinstellungen) für die LAN - Ports der Box "immer aktivieren" ausgewählt? Ich hatte mal das Problem, dass bei der automatischen Erkennung von Zeit zu Zeit der Port nicht aktiv war; der PC hat dann immer die Meldung "ein Netzwerkkabel ist nicht angeschlossen" gebracht und die Box musste neu gestartet werden.
     
  6. Diablochris

    Diablochris Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die LAN anschlüsse sind bereits alle aktiviert :)
     
  7. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    mal ein anderes Kabel benutzt?
    Und hierbei
    würde ich mal in den Eigenschaften der Netzwerkkarte schauen, die steht sicher auf Halfduplex o.ä., vielleicht hat deine Box als Switch damit Probleme und zieht dein Netz runter... ;)
     
  8. Diablochris

    Diablochris Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also das kabel funktioniert bei anschließen des anderen pc's und auch bei der alten box mit pc(1)
    Daran wird es wohl nicht liegen.

    Mit der geringen Übertragungsrate hab ich mir auch schon sowas ähnliches gedacht, hab aber bisher nicht hinbekommen, diese normal zu stellen.
    Es ist ja der aktuellste treiber drauf.
    Was du mit halfduplex meinst weis ich leider nicht:(

    Werde heute mal eine andere netzwerkkarte von der arbeit mitnehmen, ich hoffe nur das ich auch einen treiber für vista finde.
     
  9. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    kleine frage zur güte...
    hast du mal den problemrechenr an einen anderen lanport der fritz gesteckt?
    hast du wenn die netzwerkprobleme bestehen mal in der fritzbox auf dem web menu geschaut ob dort der problem rechner als aktiver lanport angezeigt wird?
    bist du mal in die energiesparoptionen gegangen und hast dort für alle lanport die energieoptionen ausgeschaltet?
    hast du einfach mal dem problem rechner eine feste ip vergeben?
     
  10. Diablochris

    Diablochris Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also hab alles ausser Punkt 4 bereits probiert.

    Die Energieoptionen sind aus und wenn ich ihn an einen anderen lanport stecke passiert auch nichts. Im fritzmenue wird auch nur der xp pc als aktiv angezeigt.
    Das mit der festen ip adresse werde ich nachher noch probieren!
     
  11. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Kein Problem guckst du: Duplex... ;)
     
  12. Diablochris

    Diablochris Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe die option mit duplex probiert, aber nichts bewirkt.
    Bei der alten box läuft auch alles mit den 10MB.

    Momentan geht allerdings garnixmehr.

    Ich hatte vorher den Vista pc nochmal an die alte box angeschlossen(nur lan und strom) und dann nochmal an die neue, weil es so das letzte mal plötzlich an beiden rechnern ging(warum auch immer)

    Als ich das lan kabel reingesteckt hatte, hat sie die box plötzlich neugestartet und blinkt seitdem nur noch, die LEDs leuchten teilwese leicht rot und sie ist keinesfalls mehr erreichbar. Resetten per telefon scheint auch nichtmehr möglich zu sein.... es ist zum heulen :(


    Edit: Gibt es überhaupt irgendeine Netzwerkkarte zu kaufen, die auch Vista 64Bit unterstützt? Hab mal 2 ältere probiert, funzen aber beide nicht mit den verfügbaren treibern, und wenn ich in den shops schaue, finde ich als unterstützung auch nie Vista ...
     
  13. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Mach ein Ticket bei 1und1 und AVM auf, schildere die Probleme und die sollen eine Austauschbox schicken!
     
  14. Diablochris

    Diablochris Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, mich hatte heute eine angerufen und gesagt, dass sie den austausch wieder storniert haben, weil ich gesagt hatte das es ja geht, zumindest am XP rechner.
    Es geht ja nurnicht, sobald der vistarechner hinzukommt.
    Ma sehen was die gute frau morgen antwortet...