1+1 Komplettanschluss

Görch.

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2008
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,
ich habe vor ca. 2 Monaten von meinem bisherigen 1+1 Tarif Surf+Phone 6000 + T-COM ISDN auf einen 1+1 16.000 Komplettanschluss gewechselt. Bei der Bestellung gab es einen positiven Verfügbarkeitscheck. 1+1 habe ich ebenfalls beauftragt, meine bisherigen Rufnummern bei der T-Com zu 1+1 zu portieren. Mittelerweile wurde der DSL-Anschluss auch auf 16.000 umgestellt, jedoch bis heute der T-COM Anschluss nicht gekündigt.
Auf meine Rückfragen bei 1+1 erhielt ich die Antwort, dass der Komplettanschluss in meine Gebiet z.Zt. nich verfügbar ist (trotz positivem Verfügbarkeitscheck bei der Bestellung), daher schreibt mir 1+1 monatlich die 16,37¤ für einen T-Com Analoganschluss gut (obwohl ich ISDN habe). Da ich aber meine 3 T-Com Telefonnummern benötige (z.B. für einen Fax-Anschluss) bleibe ich monatlich auf ca. 8 ¤ hängen. Gibtes die Möglichkeit vom Vertrag mit 1+1 zurückzutreten (Aufforderung mit Frist zur Vertragserfüllung habe ich 1+1 gesetzt)?. Wie sind eure Erfahrungen?
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo,

und willkommen im Forum. :)

Um dich direkt vorzuwarnen: Solche Threads enden meistens sehr unerquicklich. Es wird nämlich garantiert einigermaßen provozierende Antworten geben nach dem Motto "Hättest du mal gelesen". Da du eh schon sauer bist, brauchst du solche Häme natürlich gar nicht, reagierst entsprechend gereizt, das ganze führt zu persönlichen Angriffen und endet in Verwarnungen und Thread-Schließungen. :(

Der Punkt ist folgender: Bei der Beauftragung hast du explizit bestätigt, dass du mit den AGBs einverstanden bist, die dort auch verlinkt sind. Und dort steht folgendes drin:
Voraussetzung für die Bereitstellung und Nutzung von Surf & Phone 2.000, - 6.000 und - 16.000 Komplett Pakete ist die Verfügbarkeit eines entbündelten Breitbandzugangs der 1&1 Partner am Anschlussort des Kunden.
...
Ist bei dem Bestellwunsch Komplett-Anschluss am Anschlussort des Kunden noch kein entbündelter Breitbandzugang verfügbar, jedoch geplant, wird temporär eine vergleichbare Produktvariante auf Basis eines analogen Festnetzanschluss der Deutschen Telekom bereitgestellt. 1&1 Kunden erklären sich damit einverstanden, dass eine Migration von einer temporär bereitgestellten Produktvariante auf Basis eines Telekom-Telefon-Anschluss zur ursprünglich bestellten Lösung dann durchgeführt wird, sobald deren Verfügbarkeit gegeben ist. Kunden, die eine temporäre Zwischenlösung benötigen, erhalten eine Gutschrift zur Kompensation der Kosten des temporär benötigten analogen Telekom-Telefon-Anschluss gemäß der jeweils aktuell gültigen Regelung.
Da bleiben keine Fragen mehr offen, oder?

Heißt für dich ganz konkret: Raus kannst du auf keinen Fall, da du dich mit dem Vorgehen einverstanden erklärt hast. Auf den 8 EUR bleibst du sitzen. Du kannst den ISDN- in einem Analog-Anschluss umwandeln lassen, um die 8 EUR zu sparen. Aber das kostet die Ummeldung bei der T-Home (59 EUR? 99 EUR? keine Ahnung). Außerdem bleibt dir dann nur eine deiner Rufnummern, die anderen fallen weg. Und wenn du Pech hast, wirst du 14 Tage nach der Umstellung von 1&1 auf einen echten Komplett-Anschluss umgestellt, und hast die Gebühr quasi zum Fenster rausgeworfen. Aber um dir alle Illusion zu nehmen: Es kann auch 18 Monate dauern, bis du umgestellt wirst.

Und ich bitte jetzt schon alle weiteren Poster, die Diskussion rein sachlich zu führen. Persönliche Anschuldigungen und Häme bringen niemanden weiter.
 
H

Hans Juergen

Guest
Worauf würdest du dich denn zurücksetzen lassen wollen? Wenn ich das richtig sehe, sparst du jetzt schon deutlich bei den Kosten. Sieh es als Zwischenschritt an...
 

Ecki-No1

IPPF-Promi
Mitglied seit
28 Mai 2006
Beiträge
6,316
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Ich denke auch, dass Du trotzdem sparst.
Was hattest Du ursprünglich für Surf+Phone 6000 monatlich bezahlt?

EDIT: Hab das mal durchgerechnet.

vorher
ISDN: 24,21 EUR
Surf+Phone 6000: 24,99 EUR
Summe: 49,20 EUR

nachher
1&1 Doppel-FLAT 16.000 R: 34,99 EUR
ISDN: 24,21 EUR
Erstattung analog: -16,37 EUR
Summe: 42,83 EUR

 
Zuletzt bearbeitet:
R

rosx1

Guest
vorher
ISDN: 24,21 EUR
Surf+Phone 6000: 24,99 EUR
Summe: 45,20 EUR

nachher
1&1 Doppel-FLAT 16.000 R: 34,99 EUR
ISDN: 24,21 EUR
Erstattung analog: -16,37 EUR
Summe: 45,53 EUR
Rechnen scheint nicht Deine Stärke zu sein!

Richtig ist:

vorher
ISDN: 24,21 EUR
Surf+Phone 6000: 24,99 EUR
Summe: 49,20 EUR

nachher
1&1 Doppel-FLAT 16.000 R: 34,99 EUR
ISDN: 24,21 EUR
Erstattung analog: -16,37 EUR
Summe: 42,83 EUR

Er spart also jetzt schon mehr als 6¤.

@ Görch

Man sollte Verträge lesen, die man abschließt, denn man wurde bei der Bestellung eindeutig drauf hingewiesen, siehe Bild. Daher keine Chance auf Rücktritt, Fristsetzung oder sonstwas.
 

Anhänge

SteffenGrün

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Mai 2005
Beiträge
2,634
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Noch viel richtiger ist:

ISDN: 24,57 EUR
Surf+Phone 6000: 24,99 EUR
Summe: 49,56 EUR

nachher
1&1 Doppel-FLAT 16.000 R: 34,99 EUR
ISDN: 24,57 EUR
Erstattung analog: -16,37 EUR
Summe: 43,19 EUR



@Görch

Ist ja auch nicht so schlimm. Immerhin bekommst du deutlich mehr als bei T-Home. Und das noch für viel weniger Geld. ;)
 

Ecki-No1

IPPF-Promi
Mitglied seit
28 Mai 2006
Beiträge
6,316
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Ja, es gibt versch. ISDN-Tarife. Wirkt sich aber nicht auf die Höhe der Einsparung aus. :lach:
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,919
Beiträge
2,028,146
Mitglieder
351,077
Neuestes Mitglied
༺Leͥgeͣnͫd༻