.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1&1 Lieferung da, was nun ?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von maniel3, 18 Jan. 2007.

  1. maniel3

    maniel3 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo forum

    habe am 16.01.07 meinen vertragswechsel+hardware zu 3dsl beantragt, und die neue fritzbox (7170 v2) heute am 18.01.07 geliefert bekommen.
    meine zugangsdaten, auch die von maxdom liegen mir vor, im CC ist auch alles auf 3dsl umgestellt, meine flats funktionieren auch schon.
    mein schaltungstermin ist mir noch nicht bekannt.

    (bin ich ein glückspilz, dass bis jetzt alles so schnell ging ?? oder ist das normal, bis zum schaltungstermin ??)

    meine fragen:

    1.ist es sinnvoll meine neue fritzbox jetzt schon anzuschließen u. in betrieb zu nehmen.

    2.sollte ich die mitgelieferten kabel verwenden.

    3.ist etwas besonderes zu beachten was nicht aus der betriebs.-bzw. installationsanleitung zu entnehmen ist.

    4.ist es möglich maxdom zu betreiben mit meiner "noch" alten dsl-geschwindigkeit

    5.wie genau ist der dsl-speedtest auf "wieistmeineip.de"

    über beantworten meiner fragen bedanke ich mich jetzt schon,

    gruss
    maniel3
     
  2. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,648
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Hallo maniel3,
    hier meine Antworten:
    1. Warum nicht, es spricht doch nichts dagegen ;)
    2. unbedingt ist das die erste Wahl. Dafür sind die doch da...
    3. Du brauchst nichts installieren, solltest Dich aber exakt an die Installationsanweisung halten! :doktor:
    4. Klar, probiere das doch aus, mehr als "schief gehen" kann es ja nicht. :noidea:
    5. Wie andere Speedtests auch eine Lachnummer... Vergiss es einfach. Relevant ist die Anzeige der Nutzdatenrate in der Fritzbox :gruebel:
     
  3. jaja

    jaja Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dez. 2005
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    nördlicher Schwarzwald
    :confused:
    Wenn du mit deiner alten Hardware zufrieden bist, brauchst du gar nichts installieren. Du kannst einfach alles so lassen, wie es ist.
    Oder habe ich etwas falsch verstanden???

    Grüße,
    Jürgen
     
  4. maniel3

    maniel3 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 maniel3, 18 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 18 Jan. 2007
    hallo Novize, hallo Jürgen

    danke, werd mich gleich an die arbeit machen :D

    aber warum sollte ich nichts installieren müssen :confused:

    gruss
    maniel
     
  5. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,648
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Die Fritz ist ein Router, der soll von sich aus alles machen. Da ist eine Software auf dem PC nicht nötig. (In diesem Fall das Fritz-Startcenter). Alle Einstellungen der Fritz kannst Du über die WEB-Oberfläche machen. Also im IE oder Firefox einfach in die Adresszeile eingeben "fritz.box" und Du solltest nach korrekter Verkabelung auf der Box gelandet sein - halt wie auch bei der "alten" Box wie gehabt ;)
     
  6. geordi.de

    geordi.de Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juli 2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #6 geordi.de, 18 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 29 Jan. 2007
    Hallo,
    schließe mich hier mal an.

    Habe heute auch mein Päckchen bekommen. Soweit auch alles klar.

    Aber:
    Ich habe einen Zettel mit einem "1&1 Start-Code" bekommen. Muss ich damit was machen? Die Zugangsdaten ändern sich doch nicht; funktionieren tun sie auch noch.

    Also was damit tun? Erstmal ignorieren?
    Bin grad etwas verwirrt...

    thx & so long ...

    Geordi.de
     
  7. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,648
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Wenn Du in der Lage bist, die Box händisch einzurichten, ist "ignorieren" des Startcodes der richtige Weg ;)
     
  8. geordi.de

    geordi.de Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juli 2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Na dann... ;)

    thx & so long ...

    Geordi.de
     
  9. maniel3

    maniel3 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ an alle,

    hat alles super geklappt, einfach easy die fritz box 7170.
    über wlan laüfts super und auch über lan (habe pc und laptop daran angeschlossen).

    danke nochmals gruss maniel

    (ps: habe einen beitrag ins forum "flohmarkt" bezüglich meiner alten fritzbox fon voip gestellt. vielleicht interessiert es jemand bzw. bräuchte nen tipp) :noidea:
     
  10. geordi.de

    geordi.de Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juli 2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Edit Ghostwalker: Vollzitat von Beitrag #6 gelöscht. Bitte die Forenregeln beachten!

    Hallo,
    nachdem ich Post von 1&1 bekommen habe, dass am 29.01. aufgerüstet wird, wurde das heute tatsächlich getan! *freu*
    Seit heute Abend ca. 19 Uhr hab ich ganz "annehmbare" Werte, wie ich finde (s. Signatur). ;)

    Heißt also, vom Bestellvorgang am 16.01. bis zur Umschaltung hat's gerade mal 13 Tage gedauert. Es kann also auch bei 1&1 problemlos laufen...

    Bin ganz zufrieden damit gewesen! :D

    so long ...

    Geordi.de