.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1&1 MediaCenter Aktivierung ohne Maxdome??

Dieses Thema im Forum "IP-TV" wurde erstellt von toro1978, 15 Dez. 2008.

  1. toro1978

    toro1978 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    wollte mit meiner Fritz!Media Box eigenen Content abspielen (Maxdome, MyVideo, N24, wetter.com und all der Kram interessiert mich dabei absolut nicht).

    Da man sich ja bei www.mediacenter.de unbedingt registrieren MUSS,um überhaupt irgendeine Möglichkeit zu haben, eigenes Video- und Audio sowie Bildmaterial von USB oder LAN wiederzugeben, habe ich das getan.

    Dabei habe ich Maxdome und Jamba explizit abgewählt. In der Zusammenfassung taucht dann auch nichts auf auch keinerlei Kosten - genau wie es sein sollte.

    Sehr schnell erhielt ich eine Mail mit Aktivierungslink für 1&1 MediaCenter.

    Diesen habe ich bestätigt -habe aber trotzdem keinerlei Zugang zum 1&1 MediaCenter. Wenig später bekam ich eine weitere Mail. Diesmal von Maxdome auch wieder mit einem Aktivierungslink. Da ich Maxdome nicht bestellt habe, wurde dieser Aktivierungslink auch nicht von mir bestätigt.

    Aber ins 1&1 MediaCenter kann ich mich auch weiterhin nicht einloggen.

    Was ist da los - ist das MediaCenter mittlerweile irgendwie untrennbar mit Maxdome gekoppelt? Kann ich das reine MediaCenter auf der Fritz!media etwa garnicht nutzen ohne zusätzlich neben 1&1 MediaCenter Regsitrierung auch noch eine Maxdome Registrierung zu haben?

    Ich begreif das irgendwie alles nicht -bitte helft mir mal. Das einzige was ich will, ist endlich mal WMV9-Filme von einem USB-Massenspeicher abzuspielen.


    Danke und beste Grüße

    toro1978
     
  2. mediatuxi

    mediatuxi Mitglied

    Registriert seit:
    5 Nov. 2008
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #2 mediatuxi, 15 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 15 Dez. 2008
    Guck mal hier:
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=181667

    ;)
    Mein letzter Stand ist folgender:
    Eine Anmeldung beim Mediacenter ohne Maxdome ist nicht (mehr) möglich. Das hat mir der Support per Mail mitgeteilt.

    Jetzt warte ich ab, was passiert, wenn ich mein Maxdome-Konto nicht aktiviere.
    :D

    Edit:
    Das ging bei mir mit der neue Oberfläche auch ohne Registrierung. (Allerdings immer noch nicht fehlerfrei ...)
     
  3. toro1978

    toro1978 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    okay bei mir gehts jetzt.

    Hatte beim ersten Versuch angegeben, dass ich kein 1&1 Kunde bin (obwohl ich eigentlich demnächst einen GMX Free DSL Anschluss geschalten bekomme - also tatsächlich bereits 1&1 Kunde bin).

    Ich wollte aber diese MediaCenter Registrierung vollkommen unabhängig von meinem 1&1 DSL Vertrag haben.

    Bei der Registrierung hatte ich zufälligerweise die Mail-Adresse verwendet, mit der ich auch den 1&1 DSL Anschluss registriert hatte.

    Naja dann bekam ich die Aktivierung-Mail von 1&1 Entertainment - den Link hatte ich sofort aufgerufen -1&1 MediaCenter sollte dann aktiviert sein. Es ging aber nix - konnte mich nicht einloggen - kam immer die Meldung, dass die Aktivierung noch nicht durchgeführt wurde (hääää? hatte ich doch).

    Später kam noch eine weitere Mail von 1&1 Maxdome. Hier sollte ich wieder nen Link zum Aktivieren klicken, was ich nicht getan habe, da ich Maxdome NICHT bestellt hatte und auch nix mit denen zutun haben will.

    Ich befürchte, dass solange ich den zweiten Maxdome Aktivierungs-Link nicht bestätige wird das 1&1 MediaCenter nicht freigeschalten.


    Ich hab dann einfach einen weiteren MediaCenter Registrierungsversuch gestartet -diesmal aus dem 1&1 ControllCenter - Register "Entertainment".

    Dann kam wieder der gleiche Registrierungsdialog wie als ich direkt von mediacenter.de gestartet war. Diesmal hab ich angegeben, dass ich bereits 1&1 Kunde bin (bzw. war ja nun vorausgewählt). Als Mailadresse habe ich eine völlig neue genommen. Dann hab ich wieder Jamba und Maxdome explizit abgewählt und das Ding abgeschlossen.

    Diesmal kam zuerst die Maxdome Mail, die ich wieder ignoriert habe. Dann etwas später die Mail von 1&1 Entertainment - welche ich bestätigt habe per Klick auf den Aktivierungs-Link.

    Ergebnis: Nun konnte ich mich sofort einloggen ins MediaCenter mit der neuen Mailadresse und Passwort, obwohl ich die Maxdome Mail ignoriert habe.

    Im 1&1 ControllCenter taucht nun natürlich neben dem Free DSL Paket auch noch das 1&1 DSL Entertainment Paket auf. Wenn ich da drauf klicke,steht da Jamba und Maxdome. Eine Unverschämtheit - haben die mir diese zwei Pakete doch noch untergejubelt.
     
  4. Gabris

    Gabris Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    OK, ich habe die 1&1 MediaCenter Aktivierung ohne Maxdome ebenfalls ohne Probleme geschafft. Wichtig ist, dass man die Maxdome Email (die bei mir auch als Erstes kam) ignoriert und den Aktivierungslink von denen NICHT anklickt. 2 Stunden später kam die Email von 1&1 mit dem Bestätigungslink für meine Emailadresse und ich konnte mich danach bei 1&1 Entertainment anmelden. Nun stehen mir die dort enthaltenen Inhalte zur Verfügung. Natürlich erscheinen dort Maxdome und Jamba. Die lasse ich links liegen und nutze nur die kostenlose Programme was ja prima funzt.
    Was ich allerdings noch nicht so richtig geschnallt habe: wozu braucht 1&1 meine Kontodaten wenn ich nur die kostenlosen Angebote in Anspruch nehme?
     
  5. toro1978

    toro1978 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hey Gabris,

    sorry dass ich nicht auf Deine PN reagiert hatte. Mein DSL war ganze 3 Tage weg.

    Also ich habe die MediaCenter Registrierung nur hingekriegt weil ich bei 1&1 einen DSL Zugang habe. Mein erster Versuch war gescheitert - da hatte ich angegeben, dass ich kein 1&1 Kunde bin - den MediaCenter Aktivierungslink hatte ich geklickt (Maxdome links liegen gelassen) - ich konnte mich NIE bei mediacenter.de einloggen.

    Was mich dermaßen nervt ist dieses aufdringliche Aufdrängeln dieses Jamba und Maxdome Zeugs.. Selbst wenn man EXPLIZIT den Mist abwählt im Bestellformular, hat man das im Entertainment Paket im 1&1 ControllCenter.

    Nicht das man da doch noch irgendwie in einen Kostenfalle tappt. Ich meine Grundgebühr oder so ? Filme angucken werde ich mich ja sowieso vor hüten.
     
  6. Holzmullerholzi

    Holzmullerholzi Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2006
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    wozu braucht 1&1 meine Kontodaten wenn ich nur die kostenlosen Angebote in Anspruch nehme?

    Was ist wenn nicht, und dir ein Film oder etwas anderes gefählt, damit es automatisch gebucht werden kann.

    Wenn du einen bezahl film auswählst, wird im nächsten schritt dein Name und Bankdaten angezeigt. Danach kannst du auf abruch gehen oder anschaun.

    gruss mirko
     
  7. Gabris

    Gabris Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Info, ich kann also beliebig aus den Inhalten des 1&1 Entertainment wählen und die Kosten werden nur auf den in Anspruch genommenen Inhalt angerechnet?
     
  8. Holzmullerholzi

    Holzmullerholzi Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2006
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ja.

    Wenn Maxdome nach einiger spass macht und Kinder im Haus sind empfehle ich aus kosten gründen das Komplett Paket zu nehmen. Dann bezahlt man nur bei aus gewählten filmen. wie bei Premiere Direckt.
     
  9. mediatuxi

    mediatuxi Mitglied

    Registriert seit:
    5 Nov. 2008
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wenn man das Maxdomekonto nicht aktiviert, dann kann man auch nicht auf kostenpflichtige Filme zugreifen. Bei den Angeboten von Maxdome kommt dann immer die Aufforderung sich einzuloggen. Ohne aktiviertes Konto geht das aber nicht. Da ist dann natürlich die Angabe einer Kontonummer nicht logisch.

    Maxdome geht allerdings davon aus, dass man das Konto auch aktiviert. Dann sieht das schon anders aus. Meine Box hatte die unangenehme Eigenschaft, dass sie sich bei aktivierten Maxdomekonto immer selbständig dort eingeloggt hatte. Die wollen es einem also möglichst leicht machen - jedenfalls beim Geldausgeben ;).
     
  10. Bommel_0507

    Bommel_0507 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    9 Mai 2007
    Beiträge:
    5,224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    51° 19′ N, 06° 33′ O
    Ehrlich gesagt, ich habe in der ganzen Zeit (so um die 1 1/2 Jahre) nicht ein einziges Mal ein Problem damit gehabt. Selbst meine Tochter (8 Jahre) weiß, wie sie damit umzugehen hat. Wenn sie ein kostenpflichtiges Angebot sehen möchte, dann teilt sie mir das vorher mit und bittet mich um Erlaubnis. ;)

    Das maxdome natürlich auch verdienen möchte und dementsprechend die Gestaltung des Angebots vornimmt, das streite ich nicht ab. Aber... wer maxdome bestellen kann, der kann mit Sicherheit auch lesen und rechnen. Das ist jedenfalls meine Meinung.

    Gruß Bommel
     
  11. Gabris

    Gabris Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Na gut, ich lasse das mal mit der Aktivierung;)
     
  12. mediatuxi

    mediatuxi Mitglied

    Registriert seit:
    5 Nov. 2008
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da kann ich zwar zustimmen, aber hier geht es ja um Leute, die Maxdome nicht bestellt haben und es auch gar nicht wollen ... ;)

    Leider wird man beim Anmelden beim Mediacenter zusätzlich und ungefragt auch bei Maxdome angemeldet. :(
     
  13. Bommel_0507

    Bommel_0507 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    9 Mai 2007
    Beiträge:
    5,224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    51° 19′ N, 06° 33′ O
    #13 Bommel_0507, 19 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 19 Dez. 2008
    Ohne jemanden etwas unterstellen zu wollen... ich glaube, daß hier manchmal nur die halbe Wahrheit erzählt wird:
    • Das Media-Center kann nur über das Lastschriftverfahren abgerechnet werden. Daher ist die Angabe der Bankverbindung Pflicht, denn...
    • zusätzliche Angebote wie maxdome und jamba werden über die bei der Registrierung angegebenen Daten abgerechnet, da sie auch mit dieser Registrierung hinzugebucht werden können.
    • Die bei der Registrierung angegebene Emailadresse muß auch vorher verifiziert werden, damit anfallende Rechnungen korrekt zugestellt werden können.
    • Des weiteren ist maxdome auch in Besitz von 1&1. Daher dürfte es normal sein, daß sowohl von maxdome als auch dem Media-Center eine Aktivierungsmail kommt.
    • Daß Angebote wie maxdome oder jamba im Entertainment-Paket auftauchen, heißt nicht zwangsläufig, daß diese Angebote gebucht wurden. Ich habe diese Einträge auch in meinem CC, doch das war es auch schon.
    Solange niemand bewusst kostenpflichtige Inhalte benutzt, sich ein maxdome-Paket oder gar einen Vertrag (9,99 ¤/ mtl., 24 Monate) mit Fritz!Media für 0 ¤ bestellt, solange sind auch keine zusätzlichen Kosten zu befürchten. Und die Vorgehensweise bei der Registrierung sehe ich nicht als falsch an.

    Gruß Bommel

    PS: Hier gibt es noch mehr nach zulesen...
     
  14. mediatuxi

    mediatuxi Mitglied

    Registriert seit:
    5 Nov. 2008
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #14 mediatuxi, 19 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 19 Dez. 2008
    @ Bommel
    :confused:

    Was hat das denn mit dem Thema zu tun?

    So wie ich es verstanden habe, geht doch nur darum, diese Funktionen benutzen:

    https://media-center.1und1.de/xml/o...58C3FBCC722BF.TC210a?__frame=_top&__lf=Static

    Da fallen keine Kosten an. Die Frage ist also, ob man diese Angebote auch nutzen kann, wenn man nicht bei Maxdome angemeldet ist. Dies ist zur Zeit wohl nicht mehr möglich, aber wenn man sein Konto nicht aktiviert, dann logt sich die Box nicht bei Maxdome ein. Damit stellt es wenigstens eine Teillösung da.

    Warum jemand das will, ist auch nicht das Thema, oder?


    Das man viele Dienste von Maxdome bezahlen muss ist ja unstrittig.
     
  15. Bommel_0507

    Bommel_0507 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    9 Mai 2007
    Beiträge:
    5,224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    51° 19′ N, 06° 33′ O
    Ich habe mich auf die einzelnen Inhalte dieses Threads konzentriert. Wie u.a. diese... :)