.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1&1 sagt, daß FritzBox 7270 zwingend notwendig sei, stimmt das?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von Sashi74, 26 Sep. 2008.

  1. Sashi74

    Sashi74 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Sep. 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich hoff, ich bin in der richtigen Rubrik hier..
    es geht darum: ich hab einen DSL-Zugang bei 1&1 und die Bereitstellung über die Telekom.
    Ins Internet geh ich mit der FritzBox 7050. Alles super bisher.

    Nun hab ich aber ganz zu 1&1 gewechselt, um von der Telekom loszukommen.
    Da haben die von 1&1 gesagt, die FritzBox 7270 sei nun zwingend erforderlich.
    Stimmt das so oder funzt die 7050 auch noch?

    Gruß Sascha
     
  2. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,698
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Hallo und willkommen im Forum!
    Welchen Tarif hast Du denn bei 1&1 abgeschlossen?

    PS: Dazu gibt es hier schon jede Menge Threads ;)
     
  3. Sashi74

    Sashi74 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Sep. 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab den Tarif 1&1 Surf&Phone 2000 Komplett R.
    Mmh?
     
  4. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,698
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Dein Komplett "R" wird in absehbarer Zukunft in einen Komplett-Anschluss umgewandelt. Dabei ist es von 1&1 zwingend vorgegeben, dass die Box per TR.069 die neuen Konfigurationsdaten von 1&1 übermittelt bekommt. Das aber kann die 7050 nicht und somit ist es korrekt, was 1&1 Dir mitgeteilt hat. Es werden nur die neuen Boxen unterstützt.
     
  5. Sashi74

    Sashi74 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Sep. 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #5 Sashi74, 26 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 26 Sep. 2008
    Aha, danke erstmal.
    Was anderes: Meinst Du, ich kann die 7270 über einen USB2.0 Netzwerk-Adapter 10/100 betreiben?
    Weil: Aus irgend einem Grund geht meine interne Netzwerkkarte (on board) nicht mehr. Keine Ahnung warum, hab auch kein Bock mehr, stundenlang darüber nachzuforschen, hat mich bislang kein bißchen weitergebracht. Jedenfalls hab ich die 7050 einfach über ein USB-Kabel betrieben. Ging super,
    aber die 7270 bietet diese Option glaub nicht mehr, oder lieg ich da falsch?

    Gruß Sascha
     
  6. IhaveNoNick

    IhaveNoNick Mitglied

    Registriert seit:
    28 Okt. 2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ober-Olm (Mainz)
    zum Thema 'USB2.0 Netzwerk-Adapter 10/100'

    - warum so umständlich - kauf Dir doch für ein paar Euro eine Netzwerk-Karte...

    Grüße, Klaus
     
  7. Sashi74

    Sashi74 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Sep. 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok, mal schauen was ich da jetzt mach, danke erstmal!