.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[1&1]Unified Messaging Service Spinnt

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von wireless, 22 Feb. 2006.

  1. wireless

    wireless Neuer User

    Registriert seit:
    17 März 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,

    ich habe seit einigen Tagen das Problem, dass man an meine UMS Nummer keine Faxe mehr senden Kann. Ich bekomme dann immer nur ne Mail mit folgendem Inhalt:
    "Fax modem failed. Maybe bad channel, or system error.[...]"

    Wenn ich die UMS Nummer anrufe und meine PIN eingebe ist tote Hose und ich höre nichts mehr.

    Das Einzige was Momentan noch funktioniert sind voice Messages.

    Hat jemand ein ähnliches Problem?
     
  2. Andre

    Andre IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    3,307
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Schotten
    ja.
    faxe, die ich an die nummer sende, werden z.T. abgeleht oder gar als Sprachnachricht aufgeichnet -> Megamist, ein Glück, daß ich es nicht wirklich brauche.
     
  3. Manfred111

    Manfred111 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Feb. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    FAX an UMS-Nr.

    Hallo,
    habe ähnliches Problem:

    Seit ich den 1&1 Anschluß habe (Juni 2005), hat noch nie ein Fax (div. Faxgeräte) an meine UMS-Nummer geklappt. Per E-Mail bekomme ich dann Fehlermeldungen wie:
    "Don't know what's wrong" + anhängendem Protokoll
    oder
    "Die Zeitdauer, um eine Faxübertragung zu beginnen, wurde überschritten
    und die Verbindung daher unterbrochen. Bitte überprüfen Sie, ob an
    der Zielfaxnummer ein Faxgerät angeschlossen ist oder korrigieren Sie
    diese gegebenenfalls" + Protokoll.
    Der Ansagetext "Ihr Anruf wurde..." bricht beim ersten Piep von meinem Fax ab (=UMS-System hat den Piep registriert) dann kommt aber anscheinend kein verständlicher Antwortpiep. Mein Fax Piept regelm. weiter, bis es dann abbricht.

    Auskunft 1&1:
    "wir haben derzeit technische Probleme mit der Fax-Erreichbarkeit unseres UMS-Systems. Aufgrund unterschiedlicher Toleranzen heutiger Faxgeräte kommt es vor, daß diese sich nicht eindeutig von unserem UMS als Faxgerät erkennen lassen und daher als Anrufbeantworter den Anruf entgegen nimmt. Leider können wir Ihnen nicht sagen, wann wir dieses Problem behoben haben werden.

    Wir bitten um Ihr Verständnis"

    Komisch, dass Web.de oder gmx diese Probleme nicht haben.

    Gruß
    Manfred
     
  4. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Habe das von der 1&1 Störungstelle nach Allgemeines verschoben, da kein VoIP Thema.

    jo
     
  5. merfurth

    merfurth Neuer User

    Registriert seit:
    19 Dez. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    [1&1]Unified Messaging Service

    Hallo,
    der UMS Service funktioniert bei mir wieder einwandfrei.

    Gruß Michael
     
  6. roughair

    roughair Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    UMS-Faxempfang "Maybe bad channel"

    Hallo,

    weiss jemand, ob sich da inzwischen eine Lösung aufgetan hat ?
    Habe genau dieselben Probleme und bald schmeiss ich das UMS-Fax wieder raus...wenns so weitergeht.

    thanx
    Armin
     
  7. roughair

    roughair Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    UMS-Faxempfang "Maybe bad channel"

    Hallo,

    habe inzwischen mal die Hotline angerufen.
    Telefonische Auskunft von 1&1:
    Sie konnten das Problem nicht lösen. Werde also UMS wieder raushauen und ein analoges Fax aufstellen.

    thx
    Armin