[Problem] 1&1 VoIp, Fritz Fon App (iPhone) und alle anderen Softphone Clients

Evils

Neuer User
Mitglied seit
16 Jun 2007
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

seit Jahren schon sind wir nun bei 1&1 im Komplettanschluss. Wir haben damals unsere Festnetzrufnummer zu 1&1 portiert und noch zwei Internetrufnummern im Kunden Login Center von 1&1 erstellt.

Alle sind eingerichtet in der Fritz Box. Als Handgerät benutzen wir ein Fritz Fon. Mit diesem Telefon benutzen wir grundsätzlich unsere alte Festnetzrufnummer.

Nun benutze ich hin und wieder gerne mein iPhone mit der Fritz Fon App oder 3XCPhone und auf dem Mac dann andere Softphone Clients wie X-Lite oder ähnliches.

Leider kommt nun hier mein Problem zum tragen,
möchte ich andere VoIp Teilnehmer anrufen stellt dies kein Problem dar. Die Verbindung kommt zustande, beide hören sich!

Möchte ich allerdings einen NICHT VoIP Teilnehmer anrufen, bspw. jemand mit einem normalen Festnetzanschluss oder mein Handy oder ähnliches, kommt die Verbindung zwar zustande, aber keiner der beiden hört den anderen.


Bsp.:
Ich rufe von der iPhone App einen Festnetzanschluss an... -> ich höre kein Klingeln obwohl es beim angerufenen klingelt -> dieser nimmt ab, ich höre dennoch nichts und er mir nicht!

Die Ports:
5070 - 5079 (UDP)
30000-30019 (UDP)

habe ich soweit freigeschalten. Habe auch schon Stunden mit der Problemlösung verbracht, aber komme nun einfach nichtmehr weiter!

Über Hilfe wäre ich sehr sehr dankbar!
 

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
241,499
Beiträge
2,165,107
Mitglieder
366,018
Neuestes Mitglied
2000ede
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.