1&1 zu 1&1 kostenlos telefonieren

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

raupe90

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2004
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute,

habe seit einigen Tagen VoIP mit 1&1 und bin ganz zufrieden. Einiges nervt jedoch:

1. Echo beim Gesprächspartner (denke es liegt an meinen 1000er TDSL, hoffe wird bei 2000er 1&1 DSL Plus besser, warte noch auf Providerwechsel)
2. Gespräche werden wellenförmig leise und dann wieder laut

3. Gespräche zu anderem 1&1 Teilnehmer werden nach 15 min. abgebrochen :evil: . Ist dies nur bei mir so oder haben dies schon andere bemerkt? Wäre ja ein starkes Stück - Gespräche mit 0,- ¤ zu bewerben und immer nach 15 min. zu unterbrechen???!!!

Gruß
Lars
 

traxanos

Mitglied
Mitglied seit
15 Jul 2004
Beiträge
486
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
also ich kann keines deiner probleme nachvoll ziehen.
hab vorgstern über 1 1/2 Stunden telefoniert.

Tipp: Evtl bringt FastPath merh als deine 2000er DSL. und kostet 99 Cent mehr wie ich weis.
 

srupprecht

Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
306
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Kann weder 1 noch 2 an meinen 768er Anschluß reproduzieren. Zu 3 keine Ahnung, kenn niemanden mit 'nem 1&1 VOIP Anschluß :cry:
 

JSchling

Gesperrt
Mitglied seit
21 Sep 2004
Beiträge
1,543
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
@traxanos: das wird er dann aber noch nicht so schnell erfahren :)
also ich warte auch noch darauf bei 1&1 Fastpath bestellen zu koennen, Geruechten nach noch dieses Jahr.
Ansonsten kann ich die Probleme auch nicht bestaetigen und ich fuehre teilweise auch recht lange Gespraeche - und ich habe 1&1-DSL-2000
 

Doc-X

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2004
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
traxanos schrieb:
Tipp: Evtl bringt FastPath merh als deine 2000er DSL. und kostet 99 Cent mehr wie ich weis.
Fatspath mit 1&1 ? Geht das denn ? Wenn ja, wo kann man das bestellen ?
 

ginoginelli

Mitglied
Mitglied seit
13 Okt 2004
Beiträge
229
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe eine 1000er Verbindung und absolut keine Probleme.
 

Elmo

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2004
Beiträge
313
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Das Echo liegt an der Empfindlichkeit des Mikrofons im eigenen Hörer. Darüber hört sich der Gesprächspartner selber reden.
Da ändert auch der schnellere Anschluß nichts.

Abhilfe kann nur ein leiser stellen des eigenen Mikrofons (nur selten möglich) oder eine Verbesserung der Firmware / des Protokolls schaffen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,917
Beiträge
2,028,135
Mitglieder
351,075
Neuestes Mitglied
Kurz111