.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1.4.0: MusicOnHold geht nicht

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Sancho, 17 Jan. 2007.

  1. Sancho

    Sancho Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin :)

    Ich habe auf einem Debian 3.1 einen selbstcompilierten Asterisk 1.4.0 aufgesetzt, um mal ein wenig mit der neuen Version rumzuspielen.
    Bis auf Musiconhold (MOH) laeuft alles wunderbar.

    Also, rumgestoebert und einen Kontext gebastelt, in dem nach einem Answer MOH abgespielt wird. Ergebnis: Klappt wunderbar :)
    Dann habe ich probiert, in einem Dial per m-Parameter MOH abzuspielen. Klappt ebenfalls wunderbar.
    Will ich aber ein Gespraech intern verbinden, hoere ich nix, obwohl im CLI steht, dass MOH abgespielt wird.

    Irgendwie finde ich das ziemlich merkwuerdig :(
    Aber vielleicht hat ja jemand hilfreiche Tips ;)

    Falls weitere Infos benoetigt werden, schiebe ich die gerne nach.

    Danke und Gruss,
    Sancho
     
  2. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    Mit welchen channels hast du es versucht?
     
  3. Sancho

    Sancho Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sind SIP-Channels.

    Ich kann uebrigens mit dem Teil raustelefonieren (zum Testen schon mal gute Moeglichkeit).
    Ich habe also mein Handy angerufen. Sprachuebertragung ist einwandfrei. Dann druecke ich auf einem BT-100 herum: Hold, Transfer, Conference und Flash-Taste (alle mal durchprobiert). Das Gespraech wird gehalten, aber im Handy ist Totenstille :(
     
  4. merlion

    merlion Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Sancho

    zum Abspielen der MP3 Dateien verwendet Asterisk mpg321

    die musik sollten Sich unter /var/lib/asterisk/mohmp3 befinden

    also guckste mal mit :
    Code:
    cat /var/lib/asterisk/mohmp3

    ob da zumindest eine Beispieldatei drin ist. Schätze schon.

    Du kannst auch eigene MP3 dort reinladen. Dabei solltest du drauf achten das alle ID Tags entfernt sind weil dies manchmal zu Problemen führen kann.

    Oft gibt es schon einen player namens mpg321 aber der ist nicht geeignet. Bei debian wird wenn du den richtigen laden willst per apt-get install mpg123 der falsche angeboten, runtergeladen und installiert.

    gehe bitte einfach in dein Verzeichnis wo du deine Quellpakete entpackt hast.
    also:
    Code:
    cd /usr/asterisk*

    dort machst du folgendes:

    Code:
    make mpg123
    Wenn du nach deiner Installation make samples gemacht hast, wirst du bestimmt eine musiconhold.conf haben die funktionieren wird.

    Ansonsten:

    Code:
    [default]
    mode=quietmp3
    directory=/var/lib/asterisk/mohmp3
    
    [laut]
    mode=mp3
    directory=/var/lib/asterisk/mohmp3 
    Und in der extensions.conf folgendes:
    Code:
    [kontext]
    ; für während des Klingelns
    exten => 30,1,Dial(SIP/30,31,m)
    exten => 30,n,Hangup
    ; zum testen
    exten => 600,1,MusicOnHold()
    exten => 700,1,MusicOnHold(laut)  
    
    Viel Erfolg
     
  5. Sancho

    Sancho Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin :)

    Verdammt, eigentlich wollte ich am WE mal das alles auf einem Testsystem ausprobieren, aber wie so oft: Wie Heuschrecken fallen Freunde in meine Huette ein und halten einen von wichtigen Dingen ab *g*.
    Na, dann habe ich mein MoH-Problem erst einmal verschoben.

    Ich melde mich wieder ;)

    Gruss,
    Sancho
     
  6. merlion

    merlion Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    schmeisse sie alle raus.
    Deine Freunde müssen endlich akzeptieren das dein Asterisk dein bester Freund ist ;-)

    Ne mal im Ernst, ist eigentlich ganz einfach. Check das mal aus wenn du Zeit hast und gib ein Feedback...
     
  7. explidous

    explidous Neuer User

    Registriert seit:
    19 Jan. 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Music on Hold wurde auf native audio formate umgestellt. bei der umstellung ist nicht alles so glatt gegangen. Aber Du hast die besten chancen wenn Du nun auch native files (slin oder alaw) verwendest.
    mp3 als Music on Hold ist aus verschiedenen Gründen nicht mehr zu empfehlen.