11 Telefone + 1 Fax - Wird das NTBA noch benötigt?

JokerGermany

Mitglied
Mitglied seit
7 Aug 2007
Beiträge
519
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Momentane Verkablung.
ISDN-Anschluss -> NTBA -> ISDN-Anlage -> Telefone/Fax.

1. Kann die Fritz!Box wirklich "nur" 8 ISDN Telefone betreuen, muss ich also die ISDN-Anlage bestehen bleiben?
2. Habe gehört, dass Fritz!Box->ISDN-Anlage->Fax doof ist.
Wo schließe ich ein ISDN-Fax dann an.
(keine Ahnung was fürn Fax genau, komme da erst Dienstag hin..., frage aber lieber hier schonmal...)
3. Habe gehört man kann das NTBA weglassen, in der Anleitung von AVM schließt man die Fritz!Box an das NTBA. Was ist nun richtig und warum?

Vielen Dank schonmal =)
 

chked

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Nov 2006
Beiträge
4,253
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
38
Ob NTBA oder nicht hängt von der Anschlussart ab.
- Klassisches ISDN: NTBA zwingend erforderlich.
- NGN-Anschluss: NTBA und Splitter kann weg.

8 Telefone sind wirklich die Obergrenze, was der S0 verkraftet. Bei mehr als einem ISDN-Telefon brauchst du sowieso eine eigene Stromversorgung.
Wahrscheinlich sind bei den 11 Telefonen auch Analogtelefone dabei. Davon kann die Fritzbox je nach Modell 1 bis 3 versorgen.

Echte ISDN-Faxgeräte (G4) haben sich nicht durchgesetzt, die allermeisten sind G3-Geräte mit klassischem Analoganschluss. Ob dieser an der Fritzbox oder der Anlage besser funktioniert, muss man ausprobieren.
 

JokerGermany

Mitglied
Mitglied seit
7 Aug 2007
Beiträge
519
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Ob NTBA oder nicht hängt von der Anschlussart ab.
- Klassisches ISDN: NTBA zwingend erforderlich.
- NGN-Anschluss: NTBA und Splitter kann weg.
Woran erkenn ich dass denn?
Anschließen und gucken obs läuft?^^
8 Telefone sind wirklich die Obergrenze, was der S0 verkraftet. Bei mehr als einem ISDN-Telefon brauchst du sowieso eine eigene Stromversorgung.
Wahrscheinlich sind bei den 11 Telefonen auch Analogtelefone dabei. Davon kann die Fritzbox je nach Modell 1 bis 3 versorgen.
Laut 7390 Anleitung gehen nur 2 Stück, hat sich also erledigt....
 

George99

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2005
Beiträge
1,591
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36

HyBird

Mitglied
Mitglied seit
28 Jul 2004
Beiträge
699
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ein Blick in die Leistungsbeschreibung des vor Ort vorhandenen Telekommunikationsunternehmens sollte Licht ins Dunkle bringen.