.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

12.04.31freetz-devel-2688: DTMFBOX: v0.5.0-beta1: espeak: keine Soundausgabe

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von rolsch, 3 Nov. 2008.

  1. rolsch

    rolsch Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 rolsch, 3 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 5 Nov. 2008
    Hallo Freetz & DTMFBOX Fan's!

    Ich teste gerade die Funktionalitäten der DTMFBOX.

    Hierzu habe ich dieses Script benutzt: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=174194&highlight=dtmfbox

    Ich habe nun die Konfig soweit vollendet:

    - auf der Fritzbox ein VoIP-Account registriert
    - DTMFBOX 1. Account angelegt und entsprechend der Hilfe für AVM-VOIP Nummer 0 eingetragen
    - bei den espeak-Settings habe ich "installed" ausgewählt, da ich im Freetz-Image dieses mit ausgewählt hatte
    - ebenso als Pfad /usr/bin für espeak

    Fritzbox 5050, mem free = 1024

    Wenn ich nun die VoIP-Nummer von "aussen" anrufe,
    sehe ich auch schön die einzelnen Aktivitäten von DTMFBOX.
    ( "./rc.dtmfbox foreground" funktioniert bei mir nicht, ich starte in /var/dtmfbox-bin direkt dtmfbox oder über das Freetz-WebIf)

    Der Anruf wird angenommen,
    dann ist etwas "gebritzel" zu hören und nachfolgender Output ist im Telnetfenster zu sehen.

    / #
    / # [00380874]SoftXDU[00380874]SoftXDUtelefon: SIGCHLD received!
    Name: 01234567
    Strasse: #CONTACTSEND
    PLZ: #CONTACTSEND
    [00381357]SoftXDU[00381359]SoftXDU[00381360]SoftXDU[00381362]SoftXDU[00381364]SoftXDU[00381365]SoftXDU[00381367]SoftXDU[00381368]SoftXDU[00381370]SoftXDU[003813
    72]SoftXDU[00381373]SoftXDU[00381375]SoftXDU[00381376]SoftXDU[00381378]SoftXDU[00381380]SoftXDU[00381381]SoftXDU[00381383]SoftXDU[00381384]SoftXDU[00381386]Soft
    XDU[00381388]SoftXDU[00381389]SoftXDU[00381391]SoftXDU[00381392]SoftXDU[00381394]SoftXDU[00381396]SoftXDU[00381397]SoftXDU[00381399]SoftXDU[00381400]SoftXDU... usw.

    Wenn ich die espeak-Settings auf Webstream stelle, ist ebenfalls erst das "gebritzel" zu hören,
    dann jedoch ist die Sprachausgabe zu hören.

    Wie kann ich denn espeak manuell testen, wo könnte das Problem sein?
     
  2. rolsch

    rolsch Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    bin etwas weiter gekommen:

    /usr/bin/speak -vde +m3 -p 50 -s 150 -a 100 --stdout "Dies ist ein Test" >/var/dummy.wav

    Die wav-Datei wird erstellt,
    aber ich kann nicht überprüfen, ob da auch Sound drinne steckt.

    Aus Platzmangel im Flash kann ich nur freetz, dtmfbox und espeak reinpacken, aber nix mit ftp o.ä.

    Kann ich die Datei evtl. in ein Verzeichniss legen, wo die webif Dateien liegen?
    - dann könnte ich die wav per Url aufrufen...
     
  3. matze1985

    matze1985 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2007
    Beiträge:
    1,537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  4. rolsch

    rolsch Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm, sah so einfach aus...

    Der httpd lässt sich scheinbar nicht ansprechen,
    der IE7 findet angeblich die Seite nicht.

    Code:
    
    / # httpd -p 8000 /var/
    
    / # cd var
    
    /var # ls -l
    lrwxrwxrwx    1 root     root           19 Jan  1 01:00 TZ -> /etc/default.049/TZ
    -rw-r--r--    1 root     root          218 Jan  1 01:05 calllog
    -rw-r--r--    1 root     root         1951 Jan  1 01:00 config.def
    lrwxrwxrwx    1 root     root           27 Jan  1 01:00 default -> /etc/default.Fritz_Box_5050
    lrwxrwxrwx    1 root     root           16 Jan  1 01:05 dtmfbox -> /var/dtmfbox-bin
    drwxr-xr-x    6 root     root            0 Jan  1 01:05 dtmfbox-bin
    -rw-r--r--    1 root     root        45804 Jan  1 01:53 dummy.wav
    -rw-r--r--    1 root     root          887 Jan  1 01:52 env
    drwxr-xr-x    2 root     root            0 Jan  1 01:52 flash
    lrwxrwxrwx    1 root     root           31 Jan  1 01:00 fx_moh -> /etc/default.049/fx_moh.default
    lrwxrwxrwx    1 root     root           12 Jan  1 01:00 html -> /usr/www/avm
    lrwxrwxrwx    1 root     root           12 Jan  1 01:00 led -> /dev/new_led
    drwxr-xr-x    2 root     root            0 Jan  1 01:00 lock
    drwxr-xr-x    2 root     root            0 Jan  1 01:05 log
    drwxr-xr-x   11 root     root            0 Jan  1 01:00 mod
    -rwxr-xr-x    1 root     root          624 Mar 12  2007 post_install
    drwxr-xr-x    2 root     root            0 Jan  1 01:05 run
    drwxr-xr-x    3 root     root            0 Jan  1 01:00 spool
    lrwxrwxrwx    1 root     root            6 Jan  1 01:00 sysfs -> ../sys
    drwxr-xr-x    4 root     root            0 Jan  1 01:55 tmp
    
    /var # ps
      PID USER       VSZ STAT COMMAND
        1 root      1160 S    init
        2 root         0 SWN  [ksoftirqd/0]
        3 root         0 SW<  [events/0]
        4 root         0 SW<  [khelper]
        5 root         0 SW<  [kthread]
        6 root         0 SW<  [kblockd/0]
       24 root         0 SW<  [pdflush]
       25 root         0 SW<  [pdflush]
       27 root         0 SW<  [aio/0]
       26 root         0 SW   [kswapd0]
       63 root         0 SW   [pm_info]
       71 root         0 SW   [mtdblockd]
       91 root         0 SW   [tffsd_mtd_0]
      317 root      1152 S    cat /dev/debug
      322 root         0 SW<  [capi_oslib]
      323 root         0 SW<  [capi_oslib]
      324 root         0 SW   [capisock]
      325 root         0 SW   [ubik2_tx[8]]
      326 root         0 SW   [capitransp]
      366 root      3920 S N  websrv
      370 root      4084 S    multid
      375 root      6536 S N  /usr/bin/avm/ctlmgr
      381 root      2744 S    telefon a127.0.0.1
      384 root      3920 S N  websrv
      386 root      7084 S <  voipd
      388 root      3920 S N  websrv
      389 root       960 S    /bin/run_clock -c /dev/tffs -d
      391 root      3920 S N  websrv
      401 root      1160 S    /bin/busybox telnetd -l /sbin/ar7login
      533 root      1160 S    httpd -P /var/run/webcfg.pid -p 81 -c /mod/etc/httpd.conf -h /usr/mww/ -r Freetz (user:admin)
      585 root      1160 S    init
      586 root      1184 S    -sh
      635 root      1156 S    httpd -p 8000 -h /var/
      654 root      1160 R    ps
    
    /var #netstat -a
    
    tcp        0      0 5050_modi:8000          192.168.0.2:63879       TIME_WAIT
    
    
     
  5. sherifomran

    sherifomran Neuer User

    Registriert seit:
    27 Okt. 2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann jemand vielleicht mir helfen? Ich versuche eine Wav Datei abzuspielen wenn ich in Menü der DTMFbox komme.