.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

12voip ausgehend erst beim 2. Versuch erfolgreich

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von dinnye, 2 Nov. 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dinnye

    dinnye Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juli 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Seit einigen Tagen tritt bei verschiedenen Telefonen im Familienkreis folgendes Phänomen auf:

    Bei ausgehenden Gesprächen über 12voip funktioniert die Sprachübertragung beim ersten Mal nicht. D.h. bei mir rauscht es nur in der Leitung, während es in Wirklichkeit klingelt, der Gegenüber abnimmt und seinerseits ebenfalls nichts hört. Beim 2. Versuch klappt es immer. Das Problem tritt nicht immer, aber immer öfter auf.

    Die Telefone sind per Fritz!Box über verschiedene Leitungen im Bundesgebiet angebunden, verwenden aber alle dasselbe 12voip-Konto.

    Kommt das Problem jemandem bekannt vor?

    Vielen Dank im Voraus,
    Dinnye
     
  2. Herb_

    Herb_ Neuer User

    Registriert seit:
    2 Aug. 2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hab ich gelegentlich bei den Softphones von SMSlisto und Intervoip auch, andere kann ich nicht sagen da z.Zt. nicht in Benutzung. Nehm ich einfach so hin, stoert zwar aber ist auch nicht uebermaessig tragisch.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.