16000 DSL und 1 Download bremmst alle PC`s?

clainu

Neuer User
Mitglied seit
23 Jul 2006
Beiträge
135
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
:confused:Hi Leuts,
Habe eine FB 7170 und 16000 DSL Leitung, wenn mein Sohn einige Download-Sachen laufen hat, kann ich kaum noch eine I-Net Seite öffnen, welche Einstellung muß ich machen, dass er mir nicht den ganzen Saft abdreht?

Für einen Tipp wäre ich Euch dankbar.

gruß ulli
 

RiverSource

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2008
Beiträge
690
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

welche Einstellung muß ich machen, dass er mir nicht den ganzen Saft abdreht?
In seinen Download-Programmen "Datei" -> "Beenden" auswählen. Das ist das einzige, was zuverlässig funktioniert.

Geht es um P2P Software musst du die Zahl der Verbindungen und der Verbindungsversuche drastisch reduzieren - auf ca. 10% der jetzigen Werte.
 

waldoo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 Jan 2006
Beiträge
817
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
In seinen Download-Programmen "Datei" -> "Beenden" auswählen. Das ist das einzige, was zuverlässig funktioniert.
Ich denke das ist nicht das, was sich ulli vorgestellt hat :)

Ich würde Dir die neue labor für die 7170 empfehlen. Da gibt es den Punkt "Priorisierung".

vg
waldoo

p.s. leider bist du hier im falschen unterforum gelandet ;)
 
H

Hans Juergen

Guest
Hast du mal versucht, über Internet > Priorisierung seinen Rechner zu bremsen?
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Nabend,

verschoben nach Fritz->Internet.