.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] 1750E lässt sich nicht ins Mesh einbinden

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von Matze71, 3 Jan. 2018.

  1. Matze71

    Matze71 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich bekomme einen 1750E partout nicht als Mesh Gerät eingebunden. Folgende Konfig:

    - FritzBox 7590 FW: 06.98-48629 BETA
    - 1750E FW: 06.93

    verbunden als LAN Brücke.
    Bin jetzt mehrfach der AVM Anleitung gefolgt (inkl. mehrmaliges komplettes zurücksetzen des 1750).
    Nachdem ich an der FB die WPS/Connect Taste drücke und die LEDs blinken und dann (innerhalb der 2 Minuten) die WPS Tast am Repeater drücke tut sich einfach gar Nichts. Die WLAN Lampe am Repeater beginnt nicht zu blinken, der Repeater wird ohne Mesh Symbol angezeigt. Was mache ich falsch?
     
  2. alexandi

    alexandi Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2009
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Schwandorf / Bayern
    Zuerst den Repeater als WLAN-Brücke mit der 7590 per WPS verbinden
    Wenn kein Mesh-Symbol, dann die Mesh-Verbindung machen ( 6 Sekunden an der 7590 und kurz am 1750E)
    Zuletzt erst den 1750E als LAN-Brücke konfigurieren
     
  3. tom4164

    tom4164 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    War bei mir auch so. Habe allerdings erst den Repeater WPS Taste und dann die Fritzbox. Zuerst war auch nichts da. Aber nach ca. 15 min hat es dann die Grafik angezeigt.
     
  4. Matze71

    Matze71 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Kann es sein, das Voraussetzung für Mesh ist, dass die FB (Mesh Master) und der Repeater zwingend die gleichen SSIDs haben müssen?
     
  5. tom4164

    tom4164 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Schau hier mal. Habe 2,4 und 5 Ghz getrennt in Fritzbox. Der Repeater macht den Rest automatisch.
     

    Anhänge:

  6. alexandi

    alexandi Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2009
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Schwandorf / Bayern
    @Matze71 Meinen Vorschlag schon probiert ?
     
  7. tom4164

    tom4164 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Nachdem man den Repeater über WPS verbunden hat braucht man nur das Netzwerkkabel daran anschließen und das angeschlossene Gerät verbindet sich. Fertig
     
  8. Arganto

    Arganto Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Darum geht es hier aber gar nicht.
     
  9. FB1907-

    FB1907- Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich hole mal den Thread hoch

    Ich bekomme zum verrecken auch keine Mesh Verbindung hin.

    Repeater E1750 FW: 6.93
    FritzBox 7590 FW: 06.98-53699 BETA
     
  10. alexandi

    alexandi Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2009
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Schwandorf / Bayern
    1750E auf Werkseinstellung bringen.
    Und dann geh mal genau nach #2 vor
     
  11. FB1907-

    FB1907- Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hab ich so gemacht geht trotzdem nicht :(
     
  12. alexandi

    alexandi Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2009
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Schwandorf / Bayern
    #12 alexandi, 18 Apr. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 18 Apr. 2018
    auch daran gadacht, daß die Einbindung ins Mesh einen ANDEREN Hardware-Tastendruck verlangt ?
    Ist die 7590 auch sicher als Mesh-Master-Box eingestellt ?

    Folgendes solltest Du auch versuchen:

    1. 1750E auf Werkseinstellungen bringen
    2. Den 1750E ausstecken
    3. Warten bis er im Mesh-Master nicht mehr als verbunden angezeigt wird
    4. Alle Einträge vom 1750E löschen
    5. Mesh-Master neu starten
    6. 1750E mit WPS verbinden
    7. Einmeshen mit der dazugehörigen Tasten-Kombi
     
    FB1907- gefällt das.
  13. fritz-fuchs

    fritz-fuchs Neuer User

    Registriert seit:
    1 März 2018
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Nach meinen Erfahrungen benötigt man hierbei manchmal etwas Geduld, auch wenn man genau nach der Anleitung vorgeht. Beim letzten Zurücksetzen des Repeaters hat er sich erst beim vierten Versuch "eingemesht", wobei es möglich ist, dass es an der von mir verwendeten Inhaus gelegen hat.
     
  14. FB1907-

    FB1907- Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    #14 FB1907-, 18 Apr. 2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19 Apr. 2018
    Hat jetzt funktioniert danke, allerdings musste ich 1-2 Punkte nicht machen :)

    1. 1750E auf Werkseinstellungen bringen
    2. Den 1750E ausstecken
    3. Warten bis er im Mesh-Master nicht mehr als verbunden angezeigt wird
    4. Mesh-Master neu starten (FritzBox 7590)
    5. 1750E mit WPS (Taste) verbinden
     
  15. alexandi

    alexandi Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2009
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Schwandorf / Bayern
    Also das Löschen im Mesh-Master war die Lösung, richtig ?
     
  16. FB1907-

    FB1907- Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    #16 FB1907-, 18 Apr. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 18 Apr. 2018
    Nein ich musste nichts löschen

    Einfach den Repeater auf Werkseinstellung gebracht und die FritzBox neugestartet.. Habe dann gewartet bis die FritzBox vollständig hochgefahren ist und dann alles weitere wie bei der Ersteinrichtung des Repeaters konfiguriert