1u1 Softphone geht nicht kostenlos?

o0Fisch0o

Neuer User
Mitglied seit
5 Sep 2006
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Hallo. Mein Softph. telefoniert laut seiner Verbindungsübersicht nicht kostenlos.:confused: Habe 3DSL (z.Z.leider nur 1000er-->Umstellungsprobleme:mad:) ; im CC 4 aktivierte Internettelef.Nummern ; davon 3 in FBF2+ als Internetrufnummer registriert (grüne Lampe); unter Telefonie-->ISDN Enderäte als Hauptrufnummer eine von den dreien(jedoch auch probiert mit meiner MSN) ; bei Wahlregeln zb. Nummern mit 0 -->auf die Internetrufnummer.
Dann hängt nach der FBF2+ noch ne Eumex Anlage mit 4 Telefonen jedes ne eigene Nummer von denen gehen und kommen alle Anrufe wie sie sollen ( Festnetznummern per Internet und Mobilfunknummern per Festnetz). So, ach so in Softphone ausprobiert alle 4 Internetrufnummern! Habe ich was übersehen? :noidea:
Grüsse
 

KuniGunther

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Jun 2005
Beiträge
2,187
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was soll die ganze Auflistung, was Du wie in der FBox konfiguriert hast? Ich denke, es geht um Dein Softphone?

Und was heißt "in seiner Verbindungsübersicht"? In der lokalen Verbindungsübersicht des Softphones oder der im CC bei 1und1? Ich nehme mal an es geht um Phoneflat und nicht um das Telefonieren mit anderen 1und1 Teilnehmern: Wie sollte Dein Softphone denn auch wissen, dass Du eine Phoneflat hast? Für das Softphone sind Festnetzverbindungen ganz normale kostenpflichtige Telefonate.
 

o0Fisch0o

Neuer User
Mitglied seit
5 Sep 2006
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die Auflistung ist vielleicht für Fehlerquellensuche hilfreich oder sieht man bei einer einzelnen Frage alle Einstellungen? 2. Ja die Verbindungsübersicht im Softphone und 3. Im Softphone ist eingestellt bei Benutzerdaten-->Rufnummer eine Internetrufnummer, also müsste doch Softphone über Internet rauswählen. Da ichs nicht weiss und nicht gefunden habe übers suchen habe ich gefragt!
Grüsse
PS Hab mal meine Signatur bearbeitet!
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
1. Dein Softphone hat mit den anderen VoIP-Einstellungen in deiner FBF überhaupt nichts zu tun.

2. Das Softphone erkennt nur die Gespräche als kostenlos, die providerintern eh kostenlos sind. Das hat absolut nichts mit eine Flat zu tun!
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was willst du denn da sehen?

Du weist doch genau, dass bei einer Flat alle Anrufe zu deutschen Ortsnetznummern kostenlos sind. Wo ist jetzt genau dein Problem?

Ausserdem hast du ja noch den EVN im 1&1-CC.
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Den Grund dafür habe ich dir doch oben genannt!

Aber für dich nochmal im Klartext:

Rufst du eine Nummer an,
  1. die ebenfalls bei 1&1 registriert ist, steht da "kostenlos".
    .
  2. die nicht bei 1u1 registriert ist, ist es für das Softphone eben nicht kostenlos. Also im Grund alle Anrufe ins Festnetz!
Es gibt da nur diese 2 Möglichkeiten!
 

o0Fisch0o

Neuer User
Mitglied seit
5 Sep 2006
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

Anhänge

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Auch das ist leicht erklärbar:

Das ist dann eine Festnetz-Nummer, die dein Gesprächspartner auch für VoIP bei 1&1 registriert hat.

Beim 2ten Anruf (Zeile 1) war er nicht online, und du bist auf seinem Festnetz-Anschluß angekommen, was normalerweise (ohne Flat) kostenpflichtig ist!

Beim ersten mal (Zeile 10) war er online, und ihr habt komplett über Internet gesprochen, was ja eh innerhalb von 1&1 (GMX und web.de) kostenlos ist.
 

o0Fisch0o

Neuer User
Mitglied seit
5 Sep 2006
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wars nicht ! An diesem Anschluss ist keiner Zuhause. Ist nur ein ganz einfacher Festnetzanschluss.
Grüsse
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn dem so ist, dann ist es ein Fehler im Softphone oder eine falsche Rückmeldung der 1&1-Server..

Zumindest kennst du jetzt die Grund-Idee der "kostenlos"-Anzeige deines Softphones.
 

KuniGunther

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Jun 2005
Beiträge
2,187
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
o0Fisch0o schrieb:
Im Softphone ist eingestellt bei Benutzerdaten-->Rufnummer eine Internetrufnummer, also müsste doch Softphone über Internet rauswählen.
Das Softphone kann sowieso nur über Internet rauswählen. Nur dafür ist es da.
An diesem Anschluss ist keiner Zuhause.
Nun, dann kann ja auch keiner ran gehen und es ist sowieso kostenlos. Schon daran siehst Du, was die Anzeige wert ist.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
231,819
Beiträge
2,015,595
Mitglieder
348,867
Neuestes Mitglied
matt82