.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1u1 wie UMTS nützen?

Dieses Thema im Forum "1&1 Mobilfunk" wurde erstellt von 888, 26 Okt. 2008.

  1. 888

    888 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Sep. 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Morgen,
    seid gestern habe ich meine Handy- Simkarte aus dem Komplettpaket. Soweit geht alles, nur der Mobile Datentransfare, da bin ich nicht zufireden. GPRS scheint zu gehen, Umts (HSDPA) sollte ja auch Nutzbar sein, nur aber wie?
    Braucht man da bestimmte Serveradressen, IP`s oder was?, oder kann man über die "Normalen" Vodafone Seiten/Daten sich einloggen?

    Mein Handy ist ein Samsung SHG-I550, im CC habe ich schon den Konfigurator benutz, aber ohne Erfolg. Bei Samsungmobile schickte ich mir 2 MMS mit Vodafone Einstellungen die auch füe GPRS gingen, es müsste aber mehr Speed drin sein.
    Bei 1und1 findet man nicht viel zu dem Thema, oder stelle ich mich etwas ungeschickt an?
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    da muss nichts besonderes eingestellt werden. UMTS geht bei mir einfach so mit den Sims, inkl. HSDPA (mit einem N95). Die erreichbare Datenrate ist natürlich maßgeblich von dem Ausbau der Netzwerkinfrastruktur abhängig: Alle Nutzer einer Zelle müssen sich die Bandbreite teilen.

    Du bist dir aber über die Preise im Klaren? Datenvolumen auf den Sims ist nicht billig.
     
  3. 888

    888 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Sep. 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 888, 26 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 26 Okt. 2008
    ich denke doch das 1MB > 0,49ct kostet + 1ct
    oder sehe ich das nicht Richtig?

    Und reicht das, dass ich einfach nur Vodafone einlogge oder muss es über 1und1.mobile.de sein.

    Wenn ich bei der Netzwahl GSM dekativiere müsste ich aber Umts surfen können,
    das geht aber nicht.

    Welche Proxyserveradresse, DNS-Adresse und ProxyPortnummer sind für mich die Richtigen?.Irgend
    wie kriege ich das nicht gepeilt.
     
  4. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Das kommt auf deinen Vertrag an. Es kann auch sein, dass 1 MB 19 EUR kostet (19 ct/10 kB). Aber auch so ist 1 MB bei HSDPA in gut einer Sekunde übertragen.

    Du hast das Gerät doch per Konfigurations-SMS einrichten lassen, oder? Dort werden die APNs eingerichtet. Alles andere ist irrelevant.

    Vielleicht gibts kein Vodafone UMTS bei euch?

    Da darfst du absolut nichts eintragen. Einen Proxy benötigst du gar nicht, und DNS Adressen werden automatisch zugewiesen.

    Ich hab das Gefühl, du weißt nicht wirklich, wie die Paket-Dienst Konfiguration deines Handys funktioniert. Vielleicht solltest du noch mal dein Handbuch zurate ziehen.
     
  5. Becko

    Becko Neuer User

    Registriert seit:
    11 Mai 2005
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Frank,

    ich versuche seit einiger Zeit in Erfahrung zu bringen, ob bei 1&1-Mobilfunk-Flat die Konferenzen funktionieren. Leider habe ich keine eigene 1&1-Karte, um selber zu testen.
    Ich vermute, daß dies funktioniert (da ein grundsätzliches Vodafone-Merkmal), das ist aber im Moment nur eine Vermutung.

    Könntest Du einmal kurz testen, ob 2 gleichzeitige abgehende Gespräche möglich sind, ob sie lt. Tarifliste abgerechnet werden (also, wenn beide ins Festnetz, dann kostenlos), und das Ergebnis hier posten?
    Falls irgendwelche Kosten entstanden sind, bitte um PN, ich würde sie gern begleichen.
    Danke im Voraus!
     
  6. 888

    888 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Sep. 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    so nun habe ich mal ne Konfigurations-SMS von 1und1 auf mein Handy bekommen.

    @Frank, aus dem Handbuch wirste nicht schlau. aber trotzdem ein grosses Danke.