1un1komplett und Carpo??

jessy2000

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2008
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo - folgendes Problem: bisher hatte ich noch mein ISDN - war nur in der "Warteschleife für Bestandskunden" im 1und1komplett-Tarif! In dieser Zeit nutzte ich Carpo bzw. deren Mobil Voip Tarif, d.h. sehr günstig über Voip ins Mobilfunknetz telefonieren! Hier bekommt man bei der Anmeldung eine Rufnummer der die eigene Vorwahl vorgesetzt wird - also wie bei einer stinknormalen Festnetznummer! Bisher funzte alles prima - hatte sie bei 1un1 angemeldet und in den Wahlregeln berücksichtigt - also wenn es ins Mobil-netz ging über diese Nummer rauswählen ... etc.!
Nun bin ich umgestellt also generell bei 1und1! Da Bestandskunden ja irgendwie nicht so viel Rechte haben wie Neukunden (zumindest nicht zum selben PReis) habe ich nur 2 Rufnummern portieren können - beide werden auch gebraucht - eine nutzt mein Sohn - eine ich. D.h. eine 3. Festnetznummer konnte ich nicht mehr übernehmen und somit muß ich nun auf die Carponummer verzichten!

Gibt es hier auch eine andere Möglichkeit - also eine Art Voipnummer o.ä. die man "einschleusen" kann? Wer hat Ahnung oder Ideen? Denn der Tarif für Mobil ist bei 1und1 nicht grad berauschend!
 

fernsehmuffel

Neuer User
Mitglied seit
22 Sep 2007
Beiträge
100
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo jessy2000,
wie heißt denn der 1&1-Vertrag genau? Warum nur zwei Nummern? - Nur aus Interesse.

Denn die Anzahl der Telefonnummern, die 1&1 Dir gibt, dürfte doch ganz egal sein, denn Carpo nutzt Du ja unabhängig von der 1&1-Telefonie. Die Carpo-Nummer steht ja nicht im Control Center von 1&1, sondern nur in der Fritzbox als eigenständige Internetrufnummer - und in der Box kannst Du 10 Nummern verwalten, egal wieviel Dir 1&1 gibt. Trag Deine Carpo-Nummer in der Box ein (unter Internettelefonie -> neue Rufnummer), vervollständige den Anbieter sip.carpo.de - Hilfe findest Du auf den Carpo-Seiten. Dann noch die entsprechende Wahlregel für Mobilverbindungen - fertig.
Hab ich auch so gemacht, läuft.
 

Ghostwalker

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
6,385
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Abhängig vom Komplett-Tarif können eine, zwei oder vier Rufnummern zu 1&1 portiert werden.
Bei Komplett-Tarifen gibt es meines Wissens keine Möglichkeit mehr, bestehende Rufnummern für die Nutzung über VoIP (und damit der Flatrate) zu registrieren.

Grüße Dirk
 

gleisbauer10

Neuer User
Mitglied seit
28 Jan 2005
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo jessy2000,
wie bereits Fernsehmuffel gesagt hat, kannst Du bis 10 VoIP-Nummern in der FB eintagen (Carpo unter sonstige Anbieter). Hinweise darüber sind bei Carpo auf der Homepage. Nutze diese Variante schon länger und empfehle sie insbesondere Kunden mit Komplettanschluß, da der Mobilfunkpreis mit 9,9 ct schon sehr gut ist.

Grüße Klaus
 

jessy2000

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2008
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, so ähnlich hatte ich mir das auch gedacht - aber irgendwie funzt es bei mir
nicht. Entweder mach ich irgendwas falsch oder es geht halt doch nicht!

Hab alles unter Internettelefonie so eingetragen:

anderer Anbieter
Internetrufnummer (ohne Vorwahl - oder hätte ich mit?)
Benutzername mit @carpo.de
Kennwort
Kennwortbestätigung
Registrar sip.carpo.de
Proxy-Server hab ich leer - da hab ich nichts gefunden
Internetrufnummer für die Anmeldung verwenden hab ich angekreutzt (oder?)
DTMF automatisch
Rufnummernunterdrückung deaktiviert
Rufnummernformat 49 und meine Vorwahl ohne 0 angekreuzt (oder?)
Suffix leergelassen - hab ich nichts gefunden
Übernehmen und gut
habs aber eigentlich schon in allen Varianten durch!

außerdem natürlich in Wahlregeln eingeschrieben

Aber wenn ich wähle hört man zwar die Nummern wählen - dann kommt ein komisches Zeichen und dann besetzt!

So wird mein Versuch mit der Nummer rauszuwählen bei Ereignissen Telefonie aufgelistet:

19.03.08 09:27:30 Anmeldung der Internetrufnummer XXXXXX war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache 401

19.03.08 09:24:49 Anmeldung der Internetrufnummer XXXXXX war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache 401

19.03.08 09:24:49 Internettelefonie mit 0177XXXXXX über sip.carpo.de war nicht erfolgreich. Ursache: (503)

Habt ihr nen Tip?
 

thorka

Neuer User
Mitglied seit
15 Dez 2007
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hab alles unter Internettelefonie so eingetragen:

anderer Anbieter
Internetrufnummer (ohne Vorwahl - oder hätte ich mit?)
egal

Benutzername mit @carpo.de
nein, nur den Benutzernamen ohne @carpo.de

Kennwort
Kennwortbestätigung
Registrar sip.carpo.de
Proxy-Server hab ich leer - da hab ich nichts gefunden
korrekt

Internetrufnummer für die Anmeldung verwenden hab ich angekreutzt (oder?)
nein, nicht ankreuzen

korrekt

Rufnummernunterdrückung deaktiviert
CLIR über Displaynamen

Rufnummernformat 49 und meine Vorwahl ohne 0 angekreuzt (oder?)
alles freilassen, wählst Du auf den Seiten von carpo aus

Suffix leergelassen - hab ich nichts gefunden
Übernehmen und gut
so sollte es funktionieren
 

BroFri

Neuer User
Mitglied seit
5 Apr 2006
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8

jessy2000

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2008
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Jo suppi - jetzt klappt es wieder - muß wohl an @carpo gelegen haben - manchmal sieht man halt den Wald vor Bäumen nicht - vielen Dank - jetzt bin ich wieder glücklich!
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,887
Beiträge
2,027,744
Mitglieder
351,013
Neuestes Mitglied
markus-h