1und1 3dsl DNS-Probleme

Wackeldackel

Neuer User
Mitglied seit
1 Apr 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
1und 1 geht mir etwas auf die Nerven, seit ich auf 3DSL umgestiegen bin. Letzte Woche war meine Bank drei Tage nicht mehr zu erreichen (sie steht noch), heute gibt es die Reiseauskunft der Bahn nicht mehr (der Bahnhof steht auch noch). Wenn ich eine vpn-Verbindung zur Uni aufbaue, sind alle Seiten sofort zu erreichen, der Seitenaufbau ist insgesamt viel schneller.

Habe auch schon den 1und1-service per email informiert (keine Antwort) und eine entsprechende Anfrage in der newsgroup 1und1.technik gestellt (die gibt es plötzlich nicht mehr).

Was nützt mir der schnelle DSL-Zugang, wenn auf der anderen Seite gebastelt und geschlafen wird? Der Zugang ist deutlich schlechter als vorher über die telekom.

Jochen
 

Ghostwalker

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
6,385
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Laut einer Meldung bei Onlinekosten.de hat der Technologiepartner von 1&1, der das 77er-Netz betreibt, noch Probleme mit DNS und Routing. Daran wird's liegen.
So Deine Fritz!Box nicht gebrandet ist, kannst Du den Technologiepartner wählen, indem Du ein D bzw T vor Deine Login-Daten schreibst. Der T-Partner ist der mit dem 77er Netz und den Problemen. Ansonsten siehe dazu auch der Thread "IP-Umstellung bei 1&1" (oder so ähnlich) im 1&1-Forum.

Grüße Dirk
 

Wackeldackel

Neuer User
Mitglied seit
1 Apr 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für den Tipp, das hat wirklich funktioniert. Ein D in der Anmeldung zeigt mir alle Seiten wieder!
Wäre aber auch ein netter Hinweis vom Support gewesen...
 

Ghostwalker

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
6,385
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
@mr-wichtig: Genau den meinte ich.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,836
Beiträge
2,027,274
Mitglieder
350,930
Neuestes Mitglied
Jonas04