.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1und1 Branding?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von waraku, 2 Apr. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. waraku

    waraku Neuer User

    Registriert seit:
    31 März 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wird die 1und1 isdnBox auch mit Gmx funktionieren oder ist es wie bei Handys fest auf diesen Provider eingestellt. Ich würde es gern Gmx nutzen.
    Grüße
    aus Plauen
     
  2. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ja
     
  3. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sehr wahrscheinlich wirst du die Box auch mit anderen Providern nutzen koennen. Jedenfalls hab ich auf der Homepage von 1und1 mal nichts dazu gefunden und wenn sie die Box fest auf 1und1 verdrahten wuerden, muessten sie es eigentlich dazuschreiben.

    Ich denke mal es ist auch nicht ganz einfach sowas fest zu verdrahten. Da muessten sie die Boxen schon komplett konfiguriert ausliefern und duerften dir das Passwort nicht verraten oder sie muessten eine eigene Firmware aufspielen, bei der man nur bestimmte Sachen aendern kann und auch keine neue Firmware aufspielen kann.
     
  4. waraku

    waraku Neuer User

    Registriert seit:
    31 März 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    technisch ja, aber auch mit der Softwareversion? Hatte Befürchtung damit die Voreinstellungen wie bei der analogen Box es dann nicht gibt und ich nur 1und1 Zugang eingeben kann.
     
  5. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ja



    welche Box meinst du ?
     
  6. waraku

    waraku Neuer User

    Registriert seit:
    31 März 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    FritzFon Wlan
     
  7. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    da gibt's genau so wenig ein "branding" wie bei der neuen Box...

    auch mit der Fon WLAN kannst du alle SIP Provider nutzen, egal, bei wem du sie gekauft hast.
     
  8. waraku

    waraku Neuer User

    Registriert seit:
    31 März 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja dann wurde ich falsch verstanden. Ich wollte sagen, damit ich hoffe, das es genauso wie bei der FritzFon Wlan funktionieren wird.
     
  9. Ex-Mad

    Ex-Mad Neuer User

    Registriert seit:
    7 März 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die FritzBoxWlan hat halt in der 1&1 Edition nur die Daten für die United Internet Unternehmen vorgespeichert, aber man kann auch andere VOIP und Internet Provider eintragen (mit halt ein bisschen mehr Aufwand). Denke so wird es bei der ISDN Box auch sein!
     
  10. 99didi99

    99didi99 Neuer User

    Registriert seit:
    11 März 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mit einer 1&1 FBF WLAN geht kein T-Online VOIP, die kiste nimmt den "email-benutzernamen" nicht an...das webinterface meldet "Unzulässige Zeichen"

    erst nach einem "um-branden" (hier im forum) auf AVM-OEM, funtz das
     
  11. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,266
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Bei T-online reicht als Benutzername der Alias (ohne @t-online.de), damit dürfte es auch mit der 1&1 Version gehen.

    jo
     
  12. Votec

    Votec Neuer User

    Registriert seit:
    17 Nov. 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie viele VOIP anbieter gleichzeitig Konfigurierbar?

    Bei meiner normalen FBF kann ich zwei Anbieter konfigureieren. Weiß jemand wie das bei der neuen 1&1 FBF ist. Kann ich z.B. WEB.de und 1&1 gleichzeitig nutzen?
     
  13. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    @votec: mit einer neueren Firmware gehen auch mehr Anbieter mit der alten FritzBox. Ich glaube bis zu 10. Ich habe bei mir gerade 7 Anbieter konfiguriert.
     
  14. 99didi99

    99didi99 Neuer User

    Registriert seit:
    11 März 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    klasse der mann, funzt :D 8) :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.