.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1und1 telefonische Authentifizierung

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von skody, 7 Nov. 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. skody

    skody Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab ein prob mit 1und1.
    Also support ist *Note:6* viel versprochen nix gehalten…
    Kurzfassung:
    -Telecom gekündigt.
    -Komplettanschluß von 1und1.
    -Rufnummernmitnahme nicht geklappt.
    -Nachher geklärt.
    -Telefonische Authentifizierung geht nicht.

    Hab da nun angerufen und der Hanes quasselt was von Telefon direkt an den Splitter anschließen.

    Wo anschließen? Gibt ja schließlich 2 Möglichkeiten.
    An beiden versucht geht an keinem Anschluss Telefon klingelt einfach nicht.
    Aber die von 1und1 meinten es musst so gehen frag aber lieber hier weil die kommen aus dem scheiße labern ja garnet mehr raus.
    Danke schon mal.
     
  2. chked

    chked IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Nov. 2006
    Beiträge:
    4,186
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Kurzfragen:
    - Hast du schon Komplett ohne Telekom oder die R-Variante?
    - Hast du selbst bei der Telekom gekündigt ?
     
  3. skody

    skody Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    R Variante?
    Ja und Nein.
    Hab erstmal selbst gekündigt, aber als es prob mit der rn mitnahme gab musst ich noch eine Willenserklärung unterschreiben, in der stand das 1und1 berechtigt ist für mich zu kündigen oder sowas.

    Es geht jetzt darum das ich nicht den anruf zur Rufnummerfreischaltung bekomm.
    Nä?^^
    Aber sorry ich hab echt keine ahnung davon...
     
  4. rosx1

    rosx1 Guest

    Was für eine telefonische Authentifizierung? Dies wäre nur der Fall, wenn man kein Komplettanschluss hätt, also Basic, Regio unr (R)efunding.

    Was genau hast Du nun?
     
  5. skody

    skody Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja dann hab ich den wohl....
    Rufnummer für die 1&1 Telefonie anlegen...
    1&1 Doppel-FLAT 16000 R
     
  6. rosx1

    rosx1 Guest

    Was ist aus der Kündigung von T-Com geworden, die Du angeleiert hattest? Wurde der storniert von Dir?

    Was passiert, wenn das Telefon im Splitter steckt und Du die T-Com Nummer anrufst? Klingelt das Telefon? Wenn nicht, was passiert, wenn es in der TAE Dose steckt?
     
  7. skody

    skody Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    -T-com is gekündigt.
    -Kein signal.
    -Kein signal.
    Es geht hier immer noch darum das ich den anruf von 1und1 für die Autentifizierung nicht bekomme?
    Wie gesagt: 1und1 war der meinung das es so 100% geht wie sie 100% sicher waren das alles ohne das man was machen muss gehen würde.
     
  8. rosx1

    rosx1 Guest

    Also ist Deine Kündigung, die Du bei der T-Com gemacht hast nicht von Dir storniert worden?
     
  9. skody

    skody Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein.
    D.h ich bin nicht mehr bei der T-com.
    Nur 1und1...
     
  10. rosx1

    rosx1 Guest

    #10 rosx1, 7 Nov. 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 Nov. 2008
    Im Grunde ja, aber durch Deine fehlende Stornierung Deiner Kündigung, wurde allen Anschein nach die Telefonnummer nicht mit übernommen (was bei R sowieso nicht der Fall ist). Was verwundert ist, das Du den R Tarif hast, ber kein Festnetzanschluss mehr. Das passt beides nicht zusammen. Du kannst also zig mal testen und freischalten wollen, wenn kein Festnetz mehr da ist. Die Authentifizierung ist nur für Festnetzrufnummern, um sie mit 1&1 VoIP nutzen zu wollen. Da Du Dich aber eigenmächtig agiert hast und den Anschluss gekündigt, wirst Du Dich wohl von der Telefonnummer verabschieden können.
     
  11. skody

    skody Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    -.-
    Nein...
    Also nochmal:
    1und1 hatte probleme mit der Telecom wegen der nummer.
    Dann aber haben die mir per E-mail ne Willenserklärung geschickt, in der ich die zu irgendwas bemächtigte.
    Nun 1und1 sagt dazu:
    Ja, die nummer ist vorhanden und kann genutzt werden, sie müssen nur noch die Telefonische Autentifizierung durchführen.
    Okay.
    Nun 1und1>Login>Telefonie und da steht sie auch schon.
    Klick jetzt Autentifizieren und da kommt ein Code den man eingeben soll wen man den anruf erhält.
    NUR ES KOMMT KEIN ANRUF.
    1und1 meinete einmal, ja okay sie bekommen gleich ein Anruf und gaben mir den Code durch.
    Die Superbrains haben aber ledeglich von sich aus die Autentifizierung gestartet was den gleichen wert hatt, wie wenn ich das gemacht hätte.
    Dann meinten der Typ heute: Jaaa, sie müssen das Telefon direkt an den Splitter Anaschlißen damit unser System sie erreichen kann.
    Wie anschlißen?
    Gibt ja nur 2 möglichkeiten beide funktionieren nicht.
    Also kann mir nun einer helfen??
     
  12. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Auch nach mehrmaligem Durchlesen hab ich nichts verstanden.
    Hast Du nun noch einen analogen Telekom-Anschluss oder nicht?
    Falls Du keinen analogen Telekom-Anschluss mehr hast, kannst Du die Nummer nicht verifizieren, damit wäre sie weg (so wie rosx1 schon schrieb).

    Warum zum Teufel hast Du die Telekom gekündigt? [​IMG]
    Das macht doch 1und1 für Dich.
     
  13. rosx1

    rosx1 Guest

    @ skody

    Also nochmal, damit der in der letzen Reihe das mitbekommt.

    Die telefonische Authentifizierung funktioniert nur bei Festnetzrufnummern. Da Du aber kein Festnetz mehr hast, gibt es nichts zu authentifizieren. Was nicht da ist, kann nicht genutzt werden. Würde die Rufnummer seitens 1&1 nutzbar sein, dann würde sie nur als reine VoIP Nummer geben. Das ist nicht der Fall, da die Rufnummer ja authentifiziert werden muss. Die Rufnummer muss also zu 1&1 wandern, damit das Routing auch funktioniert. Das ist nicht der Fall und ob die Willenserklärung bei T-Com hilft, das wirst Du die Tage, Wochen bzw. Monate ja sehen. Du kannst also die Bemühungen die Rufnummer zu authentifizieren sein lassen, da Du das nicht schaffen wirst ohne T-Com Festnetz.
     
  14. skody

    skody Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja ne, ich hab sie nicht direkt gekündigt.
    Ich hab was von 1und1 unterschriben und damit gekündigt.
    Also hatt 1und1 für mich gekündigt sozusagen..^^
    also ich hab indirekt gekündigt
     
  15. rosx1

    rosx1 Guest

    Das hast Du oben aber anders geschrieben. Irgendwie glaub ich Du weißt selber nicht mehr, was Du schreibst.
     
  16. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Geht es etwas präziser? Was genau hast Du unterschrieben?

    Am besten ist, Du schreibst jetzt mal alles zeitlich sortiert und verständlich auf. Es dürfen ruhig ein paar Zeilen mehr sein.
     
  17. skody

    skody Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Natürlich weis ich nicht was ich schreibe...
    Ich Check das nicht...
    Also es geht einfach darum das die Telefonische Autentifizierung nicht geht.
    1und1 hatt versprochen
    -Ich kann meine rufnummer behalten
    -Alle geht ganz automatisch
    -Im Inland umsonst außland 1 cent (auslandsoption)

    Es war mir egal was ich da Unterschreibe.
    Ich mein das is ein großes Unternehmen, ich dacht die halten was sie versprechen sons hätten sie nciht soviele Kunden.

    Ich hab imoment 2 Internetrufnummer unter denen ich erreichbahr binn.
    Nur ich habe meine T-com nummer nicht und diese brauch ich da alle diese nummer haben und sie auch im Telefonbuch steht.
    Das ist sozusagen meine nummern die anderen beiden hatt keiner.
    Es sollte so laufen das ich die box anschliße und 1 Tag später alles hab.

    Das problem ist doch das die Telefonische Autentifizierung nicht geht.

    UND DER 1UND1 MITARBEITER MEINTE: ICH SOLL DAS TELEFON DIREKT AN DEN SPLITTER ANSCHLIßEN, DA ES SONST NICHT GEHEN WÜRDE - ÜBER DIE FRITZBOX.
    NUR DAS GEHT NICHT UND ICH HAB KEIN BOCK WEITER DIE 0900 NUMMER ANZURUFEN FÜR NICHT UND WIEDER NICHTS.
    ALSO ICH WOLLT DOCH NUR WISSEN WAS ES MIT DIESEM SPLITTER-ANSCHLIßEN u.s.w AUF SICH HATT.

    Danke
    (Großgeschribenes = das entscheidene... mein Capslock klemmt nicht.)
    Tatsache: 1und1 ist wie eine Straßenhure... Billig, alles was die anderen bieten - aber ganz schlechter service und man kann böse überraschunge erleben.
    Ich hab schon lngsam derben nerv auf die 1und1 AG:mad::mad::mad::mad::mad::mad:
     
  18. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Das ist weder zeitlich sortiert noch verständlich. Ich klink mich hier mal aus. Sorry.
     
  19. thheyer

    thheyer Mitglied

    Registriert seit:
    6 Okt. 2005
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rostock
    Hey @skody

    KEINE Sau hat verstanden, was Dein Problem ist. Wie soll das ein armer Hotliner verstehen, wenn Du hier solch einen M... schreibst.
    Erkläre bitte genauer und in verständlichen Worten, welchen Tarif Du bei 1&1 hast, welchen bei der T-COM, welche Hardware du verwendest und vor allem, wie die Verkabelung Deiner Hardware und Telefone aussieht. Aber bitte vom Splitter über die Kabel (welche?), FritzBox und Telefone. Kann ja nicht so schwer sein. Oder?
    Ansonsten wird Dir hier keiner helfen können und wollen.
     
  20. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen, du lieferst absolut nichts Nachvollziehbares, an dem man irgendwie erkennen könnte, was dein Problem ist, was du getan hast und wie man dir annähernd helfen könnte.

    Des weiteren erzeugst du andauernd Verstöße gegen die Forumregeln, die ich dir hiermit noch mal ans Herz lege, auch wenn aus deinen bisherigen Ausführungen klar hervorgeht, dass das Lesen und Einhalten von Regeln und Verträgen nicht deine Stärke ist. Besonders folgende Passagen solltest du dir ansehen:
    Da dieser Thread mittlerweile eh völlig verbrannt ist, wird er geschlossen. Offensichtlich besteht ja kein Interesse des Thread-Eröffners an einer sinnvollen Diskussion und dem Zur-Verfügung-Stellen essentieller Information.

    @skody: Du hast die Chance einen neuen Thread zu eröffnen, dann aber bitte mit sinnvollem Inhalt, einer klaren Erklärung der Situation, einer präzisen Beschreibung deiner Anschluss- und Vertragssituation inkl. dem exakten Inhalt aller von dir unterschriebenen Vereinbarungen und vor allem einer nachvollziehbaren Problemstellung.

    Ach ja: Den anderen Thread von Mitte Oktober, der sich offensichtlich ums gleiche Problem dreht, schließe ich auch mal vorsichtshalber.

    Und zu. :weg:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.