1und1-Voice Menü ... mal was nettes ;)

bitboy0

Neuer User
Mitglied seit
7 Jun 2005
Beiträge
151
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hab schon oft gehört das sich Leute über die Voice-Menüs beschweren, aber ich finde das es da immer auch nette Dinge gibt...

Z.b. kann man sich die Eingabe der Kundennummer auch sparen.... und das geht so:

1. Ich nehme mein Telefon und rufe die 0900-Nummer an. Die Telefonnummer von der aus ich anrufe ist dabei bei 1und1 registriert... z.B. als freigeschaltete Festnetznummer oder VoIP-Nummer.

2. Ich hangele mich z.B. zu "DSL"-"technische Probleme"

3. Die Frage nach der Kundennummer beantworte ich mit "Ziffer für Ziffer" und erhalte erst mal ein "Ich habe Sie nicht verstanden..."

4. Ich sag wieder was unanständiges als "Kundennummer" - z.B. "Dieseltriebwagen" und ... : *tataaaa*

5. Die nette Stimme liest mir MEINE RICHTIGE KUNDENNUMMER vor und will wissen ob sie das jetzt richtig verstanden hat ...

Da wundert man sich doch warum man die überhaupt eingeben soll wenn das System die Nummer doch eh schon kennt.

gruß
 

Megabum

Mitglied
Mitglied seit
6 Jan 2005
Beiträge
340
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
mir ging es auch nicht anderes..

Ich müsste Sch+++ telekom erreichen zwecks umzug und ob da dsl verfügbar ist. Wie schon viele wissen man muss gute Nerven haben um die mitarbeiter persönlich zu erreichen, sonst steckt überall diese blöde Computer im weg. Irgendwann nach ca 15 min wiederholungen kam ich bei meine Ruf nummer an, ich hab min 7 mal wiederhol... und sieben mal kam die antwort " wir haben sie leider nicht verstanden, bitte wiederholen sie". Ich war schon stink sauer, dann hab ich geschriehen.. Leg mich am A+++ , danach kam die antwort bitte bestätigen sie ihre Nur mit ja oder nein, dann hat sie meine Nr wiederholt :)
 

frank23

Neuer User
Mitglied seit
31 Aug 2005
Beiträge
148
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@bitboy0 kann das auch bestätigen, mache ich auch immer so, allerdings wird meine Rufnummer nicht übermittelt, aber irgendwie spinnt das System bei 1und1.

@Megabum ich habe jetzt mal den direkten Vergleich vom Service der Telekom und 1und1.
Wenn ich Noten vergeben müsste für Erreichbarkeit, Service und Beantwortung von Fragen per E-Mail, dann würd ich der Telekom eine 2 geben und 1und1 eine sieben und noch schlechter, wenn es das geben würde.

Ich habe bisher auch immer gedacht, wenn Leute sich hier über den schlechten Service von 1und1 beschweren, das Sie keine Geduld haben usw.
Da ich aber nun auch einmal auf den Service von 1und1 angewiesen bin und somit schon so manche Stunden am Telefon verbracht habe um ständig andere Antworten von 1und1 zu hören, kann ich den schlechten Service so wie Erreichbarkeit nur bestätigen.

Leider habe ich meinen Tarif gerade aud 3DSL umgestellt, ansonsten würde ich lieber ein paar Euro im Monat mehr bezahlen und zu einem Provider gehen, wo man auch bei Störungen usw. nicht im Stich gelassen wird.

Ich habe aber auch erst seit 3 Wochen kein DSL mehr (Störung)
 

Megabum

Mitglied
Mitglied seit
6 Jan 2005
Beiträge
340
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
also über 1und1 support könnte ich mich nicht beschweren. In meinen über 6 jahren bei 1und1, hab ich nur 2 mal gebraucht, einmal von 1000 dsl auf 6000. Und jetzt vor kurzem zwecks rausfliegen bei 16 000 und Fullspeed. Und in beiden fälle innerhalb 20 min war die antwort auf meine email da ;) das nenne ich support. Aso und im letzten fall die haben mich sogar am handy angerufen um die leitung zu testen ;)
 

frank23

Neuer User
Mitglied seit
31 Aug 2005
Beiträge
148
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Megabum

wie gesagt, bislang konnt ich auch noch nichts schlechtes sagen, aber was ich im Moment erlebe, ist eine echte Sauerei.
Hab ich halt Pech gehabt.....
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,874
Beiträge
2,027,607
Mitglieder
350,996
Neuestes Mitglied
Rüdi_54