.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1und1 Voip: Der Angerufene hört mich nicht, ich höre ihn aber.

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von rinaldo, 26 Okt. 2006.

  1. rinaldo

    rinaldo Neuer User

    Registriert seit:
    20 Aug. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo user,

    ich benutze 1und1 DSL 1024 KBit/s, die Fritzbox Fon mit aktueller Firmware 06.04.15 und ein drahtloses Telefon TopCom Butler 2551C. Standort ist der Großraum Erfurt/Thüringen.

    Ich habe immer häufiger bei Anrufen ins Festnetz das Problem, dass mich der von mir Angerufene nicht hört, ich kann ihn aber hören. Das nervt beide Teilnehmer gewaltig. Ich wähle dann neu mit *11# und der Nummer direkt über die Telekom. Das klappt dann natürlich problemlos, ist aber kein VOIP und damit deutlich teurer. Bei Anrufen ins Stadtgebiet tritt das seltener auf, häufiger bei Anrufen in die ländliche Umgebung.

    Habt oder kennt Ihr auch solche Probleme? Wer weiß Rat?

    Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten.

    Gruß Rinaldo