.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

2. Anrufer bekommt keine Besetzzeichen!!

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von arabicman, 14 Okt. 2005.

  1. arabicman

    arabicman Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Ich habe heute endlich DSL-Telefonie bei 1und1 mit (noch) kombination von DSL1000.
    Ich besitze eine Fritzbox 7050.
    Und habe meine normale festnetznummer mit VoIP machen lassen....

    Mein Problem:
    Ich kann schon mit sehr gut angerufen werden und anrufen aber wenn ich am telefonieren bin und einer anruft bekommt er keine besetzzeichen sondern ganz normaler freizeichen........

    Mein verdacht:
    Wenn ich mit dem alten festnetztnummer angerufen werde, geht es zum DSL-Telefonie und ich habe eine NICHT BESETZTE Festnetznummer..... daher der freiton.... kA ob das simmt aber wie kann man das beheben???

    Woran liegt das??
     
  2. RiVen

    RiVen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    1,918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bocholt
  3. höffi

    höffi Neuer User

    Registriert seit:
    5 Sep. 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Solltest Du einen analogen Telefonanschluß haben ist das ein Problem.

    Bei ISDN-Anschluß einfach in der FBF unter Menüpunkt "Nebenstellen" den entsprechenden Fon Anschluß auswählen und "Busy on busy" aktivieren.

    Ich denke, Deine Frage war dahin gehend gemeint.
    Ich hatte nämlich genau die gleiche Frage schon mal gestellt :wink:

    höffi
     
  4. arabicman

    arabicman Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich glaub eher nicht.......
    Denn wenn ich nur Telefon anmache also nur PIPE hören... Wenn da einer anruft musste er doch ne Besetzzeichen bekommen.... Aber ist nicht der fall

    PS:
    Ich hab schon diese sachen angemacht aber nützten nichts:
    -Ruf abweisen bei besetzt (Busy on busy).
    Einkommende Rufe werden abgelehnt, wenn mit der angerufenen MSN bereits ein Gespräch geführt wird.

    -Signalisierung eines zweiten Anrufs während eines Telefonates verhindern (Anklopfschutz).
    Ein zweiter Anruf wird während eines Gespräches nicht signalisiert. Der Anrufende bekommt in diesem Fall ein besetzt signalisiert.

    Hinzugefügt: Ja ich hab ne analog anschluss
     
  5. arabicman

    arabicman Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1.Sorry leute!
    2. Funzt es jetzt!
    3. In google hab ich voll vieles gefunden aber die meisten sagten das würde mit Analog nicht gehen.

    Lösung:
    Ich hab die sachen die ich oben erwähnt habe aktiviert!
    Und hatte nur eben vergessen meine RufUmleitung weg zu machen! SORRY

    Aber danke für die Antworten
    cya