.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

2 FB per WLAN verbinden

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von Boba Fett, 13 März 2009.

  1. Boba Fett

    Boba Fett Neuer User

    Registriert seit:
    2 Dez. 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich möchte gerne zwei FB (7170 und 7270) per WLAN verbinden, jedoch nicht im Repeater-Modus.

    Der Grund ist folgender: Bisher habe ich die 7270 am Kabelanschluss hängen und die 7170 läuft als Repater. Da die Telefonqualität wegen der WLAN-Strecke leided, habe ich jetzt einen eigenen Kabelanschluss für die 7170. Nun möchte ich aber künftig trotzdem gerne die beiden Netze per WLAN verbinden.

    Kann man das mit den Fritz-Boxen realisieren oder brauche ich dafür zumindest einen eigenen Access-Point bzw. dritte FB?
     
  2. superpapa

    superpapa Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dez. 2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Berlin
    Hi,
    wenn Du verschiedene Internetzugänge nutzt, wäre Dein Stichwort VPN. Wieso läßt Deine Telefonqualität eigentlich wegen WLAN nach? Wenn die eine (Master-)Box den Sipserver bereitstellt, sollte doch an der Repeaterbox das Telefonsignal über alle Zweifel erhaben sein. Läuft bei Dir soviel interner Traffic, dass es die Telefonie beeinträchtigt oder ist Traffic-shaping beim Repeater suboptimal eingestellt?
    Gruß
    Michael
     
  3. Boba Fett

    Boba Fett Neuer User

    Registriert seit:
    2 Dez. 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Warum soll ich den (langsameren) Umweg über VPN gehen, wenn ich momentan sowieso schon beide Boxen über WLAN vernetzt habe. Ich habe sogar eine externe Antenne an der 7170 dran. Da würde ich mir lieber einen eigenen Access-Point kaufen.

    Tja, wenn ich das alles so genau wüsste... Könnte auch am Muli liegen... Der läuft zwar tagsüber sowieso schon mit gedrosselter Leistung, aber trotzdem ist der so ressourcenfressend, dass man nicht vernünftig telefonieren kann.
     
  4. stinkstiefel

    stinkstiefel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Feb. 2006
    Beiträge:
    1,664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da wunderst du dich noch das VoIP nicht ordentlich funktioniert?
    Ohne ein zusätliches Gerät lassen sich die Netze der 7170 und 7270 nicht über WLAN verbinden. Halt nach einem AP ausschau der als WLAN-Client und als WLAN-LAN-Bridge fungieren kann oder halt irgend ein WLAN-Router der für WAN als WLAN-Client eingerichtet werden kann. Ersteres ist jedoch bedeutend einfacher zu konfigurieren.